Dampftreffen "Dampf in der Doppelmühle" 2019, Gemeinde Fornach, 50 km östlich von Salzburg/Österreich 15.06.2019 – 16.06.2019

Ort der Veranstaltung:

AT - Gemeinde Fornach

50 km östlich von Salzburg

ÖSTERREICH

Gasthaus zur Doppelmühle

Ansprechpartner:

Alois Aigenstuhler

Kontakt:

-

E-Mail: 

Homepage:

www.dampf-austria.at   

Verein: 

Einzigartig in Österreich, ein Dampftreffen der besonderen Art. in der Doppelmühle, Gemeinde Fornach, 50 km östlich von Salzburg.

Heuer ist es das zweite Mal in Fornach, vorher war es sechs mal in Pfaffing. Das Veranstaltungsteam um Alois Aigenstuhler erhofft sich besonders viele Besucher, weil heuer die großen Modellbau-Ausstellungen mit Echtdampf- Beteiligung in St. Pölten und Wels ausfallen. Wir rechnen heuer mit ca. 50 Ausstellern, von denen der weitaus größte Teil schon fix angemeldet ist.

         Das Gasthaus zur Doppelmühle ist im Besitz der Familie Erlinger. Dort gibt es in bewährter Weise auch eine sehr gute und preisgünstige Küche mit freundlicher Bedienung. Die Doppelmühle ist leicht zu finden. In Frankenmarkt biegt man nach Norden ab und ist nach drei km am Ziel angelangt.

         Im Saal des Gasthauses sind stationäre Dampfmaschinen und Heißluftmotoren ausgestellt, am großen Vorplatz fahren Dampftraktore und ein elektr.-LKW Kinder spazieren. In der Asphaltschützen-Halle dampfen die 45mm Spur Lokomotiven heuer in zwei Kreisen. Zusätzlich sind auch noch andere Dampf - und Heißluftmodelle zu bewundern. Im zum Gasthaus gehörenden Teich ziehen von Zeit zu Zeit Dampfschiffsmodelle ihre Kreise.

Natürlich gibt es bei diesen Ausstellungen immer wieder neugebaute Maschinen zu bestaunen. Viele Modellbauer präsentieren stolz ihre neuesten Produkte der kritischen Fachwelt. Auch gibt es immer wieder einen kleinen Wandel bei den Ausstellern, sodass man jedes Jahr Neues sieht. Unser Treffen hat einen vorzüglichen Ruf, was uns natürlich sehr freut und neue Modellbauer dazu verleitet, gerne auch einmal nach Österreich zu kommen. Zusätzliche Informationen findet man in unserer Homepage: www.dampf-austria.at

         Die Ausstellungsbesucher sind immer wieder überrascht von der Perfektion der gezeigten Modelle. Gestellte Fragen werden von den Erbauern gerne beantwortet und die Funktion und technischen Zusammenhänge erklärt.

         Die internationalen Aussteller kommen aus Deutschland, Tschechien und natürlich aus Österreich.

         Mehrere Aussteller-Ehepaare nützen die Gelegenheit und machen eine Woche Urlaub in Österreich, was unserer Region sehr zu Gute kommt.