Internationales Spur-1-Treffen 2022 im Technik Museum SPEYER 16.7.2022  9:00 – 17.07.2022  16:30

Ort der Veranstaltung:

67346 Speyer

Am Technik Museum 1

Veranstaltungshalle "Hangar 10" des Technik Museum Speyer

Ansprechpartner:

Corinna Siegenthaler

Kontakt:

06232 / 6708-68

E-Mail:

siegenthaler@technik-museum.de

Homepage:

www.technik-museum.de/spur1

Verein:

Internationales Spur-1-Treffen im Technik Museum Speyer


Die Königsklasse der Modelleisenbahn wechselt den Standort


Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause zieht das Spur-1-Treffen in die große und moderne Veranstaltungshalle "Hangar 10" des Technik Museum Speyer und findet am 16. und 17. Juli 2022 statt.

Die Veranstaltung ist im Gesamteintrittspreis des Museums enthalten.

Der Bereich in der Eventhalle Hangar 10 ist am Samstag, 16. Juli von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, 17. Juli von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Alle Informationen gibt es unter www.technik-museum.de/spur1.

Die Traditionsveranstaltung zählte 30 Jahre zu einer der ältesten Aktionen des Technik Museum Sinsheim.

Da das Interesse am Treffen immer größer wurde, reichte der Platz in den alten Veranstaltungsräumen nicht mehr aus.

Absagen oder verkleinern war keine Option für das Museumsteam.

Daher richtete sich der Blick zum Schwestermuseum nach Speyer. „Wir überlegten lange, was wir machen. Schließlich liegt uns das Spur-1-Treffen am Herzen. Da Speyer nicht weit entfernt ist, entschlossen wir uns dazu, den Ort zu wechseln. Somit bleibt das Treffen unseren Museumsfans erhalten“ erklärt Projektleiter Holger Baschleben.

Die Aussteller und Händler kommen aus ganz Europa. Mit dabei sind viele Clubs, die ihre spektakulären und mit viel Liebe gefertigten Spur-1-Anlagen vorführen. Bei den zahlreichen Händlern können die Besucher nach Herzenslust stöbern. Der Austausch untereinander ist beim gemeinsamen Hobby natürlich vorprogrammiert und auch das Fachsimpeln mit alten Hasen oder Neulingen gehört zum Treffen dazu.  

Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall
Vom gemeinnützigen Förderverein Auto + Technik Museum Sinsheim e. V. getragen und ganz nach dem Motto „für Fans von Fans“ gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit rund 3.500 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Eintrittsgelder, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum Ausbau der Museen verwendet.

Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m² über 6.000 Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle Buran ist alles vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events.  An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen über eine Million Besucher im Jahr an. Eine wahre Sensation sind die beiden IMAX-Großformat-Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive Dokumentationen und die neuesten Hollywood-Blockbuster präsentiert, werden im IMAX DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert.