Zum Shop

Wiki

Hochstart

Hochstart nennt man die Methode, ein Segelflugzeug mittels eines in Schwerpunktnähe eingehängten Seils auf Höhe zu ziehen.  Der Gummiseil-Hochstart ist etwas für Leute, die gerade keinen Helfer zur Hand haben. Als Zugmittel sind möglich ein Hochstartgummi, ein bis zwei Läufer (direkt oder mit Umlenkrolle), oder eine Hochstartwinde. Die Seilkraft übernimmt dabei die Rolle der Schwerkraft im Gleitflug.

 

(Foto: www.rc-network.de)

Zurück zur Übersicht