Zum Shop

Wiki

NiMH-Akku

NiMH steht für Nickel-Metall-Hydrid und bezeichnet eine Akku-Technologie. NiMH-Akkus werden seit den 1990er Jahren im Modellbau verwendet. Es ist die Nachfolgetechnologie der ab 2010 nur noch eingeschränkt im Handel befindlichen NiCd-Akkus. NiMH-Akkus haben die gleiche Nenn- und Ladeendspannung wie NiCd-Akkus, und werden daher in den gleichen Bauformen angeboten. Vor allem aber sind NiMH-Akkus frei von giftigem Cadmium, und dadurch wesentlich umweltfreundlicher als NiCd-Akkus. In den letzten Jahren werden NiMH-Akkus zunehmend von Lithium-Akkus abgelöst, deren Energiedichte noch einmal deutlich höher ist, die aber aufgrund der fast doppelt so hohen Nennspannung in gänzlich anderen Gehäuseformen gehandelt werden.

Zurück zur Übersicht