Zum Shop

Wiki

Nurflügler

Nurflügler

Im engeren Sinne ist ein Nurflügel ein Flugzeug, das lediglich aus einer Tragfläche besteht. Alle Steuerfunktionen werden durch Flügelklappen gewährleistet. Oft werden aber auch andere schwanzlose Flugzeuge "Nurflügel" genannt, die sowohl über einen Rumpf als auch über vertikale Leit- und Steuerflächen verfügen.

Der Vorteil der Nurflügelkonzeption besteht in der Theorie in dem geringeren Luftwiderstand, da Rumpf und Leitwerksflächen fehlen. Weitere Vorteile sind hohe Konzentration der Massen und geringe Spiralsturzneigung. Der Nachteil ist die geringe Nickdämpfung des Nurflügels und die eingeschränkte Steuerbarkeit um die Hochachse durch die kurzen Hebelarme der vertikalen Steuerflächen. Andererseits ergibt die daraus resultierende Wendigkeit einen eindeutigen Pluspunkt für verschiedene Anwendungen. Und dies dürfte auch einer der Hauptgründe sein, warum "Nuris" mittlerweile viele Freunde haben. (Foto: C-Ray von E-flite)

Zurück zur Übersicht