Speyerer Modellbautage im Technik Museum (2022) 16.04.2022 – 18.04.2022

Ort der Veranstaltung:

67346 Speyer

Am Technik Museum 1

Ansprechpartner:

Corinna Siegenthaler

Kontakt:

06232 6708-68

E-Mail:

mailto: siegenthaler@technik-museum.de

Homepage:

www.speyer.technik-museum.de

Verein:

Nach zwei Jahren findet die Osterausstellung endlich wieder statt

Ob Eisenbahn-, Raumschiff-, Fahrzeug- oder Flugzeugmodelle; nicht selten weckt der Anblick der liebevoll gestalteten Stücke Kindheitserinnerungen.

Die Faszination für dieses Hobby zieht Jung und Alt in ihren Bann.

Kein Wunder also, dass es viele Interessensgemeinschaften und Veranstaltungen zu diesem Thema gibt.

Der Speyerer Verein zur Förderung der Luftfahrthistorie der Pfalz (VFLP e.V.) widmet sich schon lange dem Modellbau. Die Mitglieder arbeiten akribisch genau an ihren Bausätzen. Was es nicht zu kaufen gibt, wird einfach selbst gebastelt. Es wird geklebt, gemalt und modelliert.

Seit 16 Jahren richtet der Verein seine eigene Veranstaltung aus und präsentiert die Modellbautage im Technik Museum Speyer. Diese finden traditionell zu Ostern statt und locken jährlich zahlreiche Fans des beliebten Hobbies in die Raumfahrthalle.

Nach zwei Jahren „Zwangspause“ ist es vom 16. bis 18. April endlich wieder soweit und es stellen verschiedene Aussteller ihre Modelle aus. Neben den klassischen Genres wie Luftfahrt, Lokomotiven oder Automobile, wird auch der Science-Fiction Bereich vertreten sein.

„Durch die geltenden Schutzmaßnahmen werden in diesem Jahr zwar etwas weniger Aussteller dabei sein, aber wir hoffen das die Besucher trotzdem Spaß haben. Wir sind froh, dass es endlich wieder losgeht, denn die Modellbautage im Technik Museum liegen unserem Verein sehr am Herzen“ berichtet Hanspeter Heger, 1. Vorsitzender des VFLP e.V. Um die Sicherheit für Besucher und Aussteller zu gewährleisten, wird dieses Jahr auf Mitmachaktionen verzichtet und die Präsentationsflächen sind mit einem vergrößerten Abstand aufgebaut.

Die Modellbautage finden zu den regulären Öffnungszeiten des Museums statt und sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Weitere Informationen gibt es unter www.technik-museum.de/modellbautage.

Über die Technik Museen Sinsheim Speyer – Technik von Unterwasser bis ins Weltall
Vom gemeinnützigen Förderverein Auto + Technik Museum Sinsheim e. V. getragen und ganz nach dem Motto „für Fans von Fans“ gehören den Technik Museen Sinsheim Speyer weltweit rund 3.500 Mitglieder an. Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Eintrittsgelder, Spenden sowie Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. Alle Überschüsse werden zur Erhaltung und zum Ausbau der Museen verwendet. Die Technik Museen Sinsheim Speyer zeigen zusammen auf mehr als 200.000 m² über 6.000 Exponate aus allen Bereichen der Technikgeschichte in einer weltweit einzigartigen Vielfalt. Vom U-Boot bis zum Oldtimer, von der Concorde bis zum Space Shuttle Buran ist alles vertreten. Neben den Dauer- und wechselnden Sonderausstellungen gibt es zahlreiche Fahrzeug- und Clubtreffen sowie Events.  An 365 Tagen im Jahr geöffnet, ziehen die Museen über eine Million Besucher im Jahr an. Eine wahre Sensation sind die beiden IMAX-Großformat-Kinos. Während in Sinsheim das IMAX 3D Kino – „das schärfste Kino der Welt“ – exklusive Dokumentationen und die neuesten Hollywood-Blockbuster präsentiert, werden im IMAX DOME Kino im Technik Museum Speyer die Filme auf eine gigantische Kuppel projiziert.