13. Mini-Bauma-Modellbauaustellung 2017 im Auto & Technik Museum Sinsheim 09.09.2017 – 10.09.2017

Ort der Veranstaltung:
74889 Sinsheim

Auto & Technik Museum Sinsheim e.V.

Museumsplatz

Ansprechpartner:

Holger Baschleben

Kontakt (Tel.):

07261 / 9299-47

E-Mail:

baschleben@technik-museum.de

 

Homepage:

www.technik-museum.de

Verein:

 

Am 9. und 10. September 2017 verwandelt sich die Veranstaltungshalle des AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM in ein Miniaturwunderland.

Die Interessengemeinschaft „Freunde von Baugeräten, Schwertransporten und Krane e.V.“ lädt bereits zum 13. Mal zur

„Mini-Bauma Modellbauausstellung“ nach Sinsheim ein.

Gezeigt wird ein interessanter Querschnitt dieser Modellbausparte: detailgetreue Nachbildung sowie die absolute Funktionalität

der Modelle steht dabei im Vordergrund. 

Bereits von weitem begrüßen original Baumaschinen und Krane die Besucher auf ihrem Weg zur Ausstellungshalle und verdeutlichen

die gigantischen Originalmaße der in der Halle gezeigten Modelle.

In den Hallen präsentieren die Aussteller stolz neben den historischen Miniaturen auch seltene Bausätze, Maschinen namhafter Firmen

sowie ganze Offshore-Anlagen - alles in einer Miniaturausgabe, die mitunter selbst schon gewaltige Ausmaße besitzen.

Ferngesteuerte Trucks und Bagger kommen in der Halle und in einer Sandgrube zum Einsatz – so kommen kleine und große Fans

ganz auf ihre Kosten.

Die Mini-Bauma Modellbauausstellung findet am Samstag, 9. September 2017 von 9 bis 19 Uhr und

am Sonntag, 10. September 2017 von 9 bis 17 Uhr in der Veranstaltungshalle des AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM statt.

 

Eintritt: € 4,- / Kinder € 2,-.

Museumsbesucher erhalten gegen Vorlage Ihrer gültigen Museums-Tageskarte freien Eintritt zu dieser Veranstaltung.

Weitere Informationen zur Mini-Bauma Modellbauausstellung finden Sie im Internet unter: http://www.technik-museum.de/mini-bauma

 

Über das AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM e. V.

Das AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM ist das größte private Technikmuseum Europas. Auf 30.000 qm Hallenfläche und einem riesigen Freigelände zeigt das Museum über 3.000 Ausstellungsstücke aus allen Technikgebieten, darunter die größte permanente Formel-1-Ausstellung Europas, über 300 Oldtimer und 200 Motorräder, 40 Renn- und Sportwagen, 22 Lokomotiven, 60 Flugzeuge, Motoren etc. Eine absolute Weltsensation sind die beiden voll begehbaren Überschall-Passagierflugzeuge „Concorde“ und Tupolev TU-144, die das Museum Sinsheim Seite an Seite präsentiert.