Zum Shop

Das Thermik Wunder
Thermy 4

Vertritt Niederlande bei der VTH-EM

 

Das Thermikwunder, oder wie ihr in auch kennt, der Thermy 4, ist eine Konstruktion von Wolfgang Werling. Aufgrund des wechselbaren Rumpfkopfs ist der Frästeilesatz für Segler und Elektrosegler geeignet. Zu seinen besonderen Eigenschaften gehören unter anderem das unkritische Flugverhalten und die hervorragende Thermik- und Hangflugleistung.

Technische Daten

Spannweite: ca. 4.050 mm

Länge: ca. 1.800 mm

Fluggewicht Segler: ab 2.700 g

Fluggewicht Elektro: ca. 3.100 g

Tragflächeninhalt: 95 dm²

Flächenbelastung: ab 29 g/dm² (Segler)

Profil: SD 7037 mod.

Motor: Hacker A40-10L V2 oder  Hacker B50-12S mit Getriebe 6,7:1

Regler: Hacker Master Spin 66 Pro mit BEC

Akku: 3 bis 5s mit 2.400 bis 4.300 mAh (Elektro)

RC-Funktionen: Seite, Höhe, Quer, Flaps, Motor (optional)

Zum Frästeilesatz