Zum Shop

News aus unseren Zeitschriften Erfahren Sie die wichtigsten Neuigkeiten immer direkt hier

Freitag, 16.10.2020 Video: Flite Test Micro Beaver von robbe

Die de Havilland DHC-2 Beaver ist mit Sicherheit eines der vielseitigsten Flugzeuge seiner Klasse und wird seit über 70 Jahren für die unterschiedlichsten Aufgaben eingesetzt. Die Flite Test Micro Beaver will an diese Vielseitigkeit anknüpfen: Denn mit deutlich unter 250 g darf sie nicht nur so gut wie überall geflogen werden, dem Set liegen auch gleich die passenden Schwimmer bei. Christian Huber hat's ausprobiert und bin mit dem Modell sowohl an Land als auch über dem Wasser geflogen. Seinen Test gibt's in der FMT 11/2020, hier kommt sein Video.

weiterlesen

Donnerstag, 08.10.2020 TEST: »K-Junior« von Miniwerft

Nicht nur für Sportbootfans mit eingeschränkten Fahrmöglichkeiten ist das kleine Kaiser-Boot gedacht, es soll auch Einsteiger und den Nachwuchs an diesen Bootstyp heranführen. Die miniwerft bietet dazu mehrere Ausrüstungsmöglichkeiten an. Drei Antriebsvarianten erlauben, das Boot je nach Geldbeutel auszustatten. Und da dem Bausatz bereits ein Grundstock an Beschlagteilen beiliegt, kann man schon damit bereits ein schönes Boot aufbauen. Aber da Werner Baumeister kein Freund von halben Sachen ist, bestellte er zum Bausatz auch gleich die optionalen  Beschlagteile, das Power-Motorset (mit Brushless-Motor) samt Metallruder und die nötigen Finish-Produkte dazu, die die miniwerft empfiehlt. Heraus gekommen ist ein wunderschöner Mahagoni-Bootstraum, den Werner Baumeister ab Seite 32 in der ModellWerft 11/2020 auf Herz und Nieren testet. Hier können Sie zwei Screenshots mit den Senderfunktionskurven „Vorwärts“ und „Rückwärts" ansehen.   Nachfolgend sehen Sie die K-Junior in einem fantastischen Fahrvideo von Werner „in Action“.  

weiterlesen

Donnerstag, 01.10.2020 Roadshow Sinsheim am 17. Oktober

Die Roadshow Sinsheim geht auf dem Museumsgelände in die neunte Runde:  Nachdem das letzte Treffen der Tuning-Fans buchstäblich ins Wasser fiel, wurde es spontan zur Umbrella-Edition umgetauft. Bei der Roadshow Sinsheim am Samstag, 17. Oktober hoffen Daniel Scheucher von DS.AUTOMOTIVE und das Technik Museum Sinsheim auf einen goldenen Oktober-Tag. Ob nun tiefergelegte Oldtimer, frisierte US-Cars oder Youngtimer mit Flügeltüren – bei der letzten Roadshow für das Jahr 2020 erwarten die Organisatoren erneut um die 250 Fahrzeuge. Vor spektakulärer Kulisse und unter Beachtung der aktuellen Vorgaben präsentieren sich getunte Vier- und Zweiräder unterschiedlicher Marken und Baujahren auf der Freifläche des Technik Museum Sinsheim. Anmeldungen werden noch angenommen unter: info@ds-automotive.eu oder unter www.facebook.com/dsautomotive.eu . „Nicht nur Teilnehmer und Fans kommen bei dieser Veranstaltung auf Ihre Kosten, auch für unsere Besucher wird einiges geboten“, so Susanne Rieder vom Technik Museum Sinsheim. Während das Museum für das leibliche Wohl sorgt, DS.AUTOMOTIVE sich um das Entertainment-Programm kümmert, können interessierte Museumsbesucher von 10 – 18 Uhr die aufsehenerregenden, auf Hochglanz polierten und technisch optimierten Umbauten von Nahem bestaunen. Der Zugang zur Veranstaltungsfläche ist kostenfrei. Weitere Infos unter: https://sinsheim.technik-museum.de/de/roadshow  

weiterlesen

Montag, 17.08.2020 Aktuelle Ausgabe: MASCHINEN IM MODELLBAU 5/2020 Dampfanlage in der Walnuss

Miniaturisierung ist kein ganz neuer Trend. Ob Elektronik oder Mechanik – vieles, was uns täglich umgibt wird immer kleiner. Manchmal so klein, dass man sich fragt, wie man so einige Geräte noch bedienen soll… Dagegen sind Dampfmaschinen meist etwas größere Geräte, die durch ihre Masse begeistern – doch es geht auch anders, wie uns Dieter Philipp mit seinem Modell in dieser Ausgabe der MASCHINEN IM MODELLBAU beweist. Neben traumhaften „normalgroßen“ Dampfmaschinenmodellen aus üblichen oder auch unüblichen Materialien – Stichwort Plexiglas – begeistern ihn immer auch Miniaturmaschinen, bei deren Betrachtung man sich so manches Mal fragt: „Wie macht er das?“. Doch eine solche Minimaschine zu bauen und dann mit Pressluft zu betreiben ist das eine – sie mit echtem Dampf zu betreiben eine ganz andere Sache. Und den dampf dann auch noch in einem passend großen – oder sollte man lieber sagen kleinen – Kessel zu erzeugen die nächste Herausforderung. Denn hier spielen physikalische Faktoren mit, die sich nicht so einfach verkleinern lassen. Wasserdampf bleibt Wasserdampf – ob er eine tonnenschwere oder eine wenige Gramm leichte Maschine antreiben soll. Dass es auch noch weitere Stolpersteine geben kann, zeigte sich für unseren Autor beim Bau seiner Maschine, die samt Kesselhaus in eine Walnuss passt. Doch natürlich hat er auch diese Hindernisse aus dem Wege geräumt und eine funktionsfähige komplette Dampfanlage gebaut, die aufgrund ihrer Winzigkeit einfach fasziniert. Die MASCHINEN IM MODELLBAU 5/2020 – ab sofort digital erhältlich und ab dem 19.08.2020 im Zeitschriftenhandel! Ihnen gefällt unsere Maschinen im Modellbau? Werden Sie jetzt Abonnent und erhalten Sie die Zeitschirft bequem nach Hause! Digitale Bezugsmöglichkeiten: für Windows PC für Android für iOS

weiterlesen

Unser Blog Neuigkeiten aus unserem Blog

  • Mi 02.09

    Automatikschalter für Staubsauger

    Ein sauberes Arbeitsumfeld ist Voraussetzung für ein gutes Arbeitsergebnis. Nach diesem Motto geht ModellWerft-Autor Jörg Seinige zu Werke. So ist ...

    weiterlesen

  • Mi 26.08

    Schlepphaken in Funktion

    Schlepphaken sind auf fast allen Schleppern zu finden. Ich möchte hier gern die Möglichkeit einiger auslösbaren Haken im Maßstab 1:50 ...

    weiterlesen

  • Mi 19.08

    Rettungsringe an Schiffsmodellen

    Als kleiner Bub hatte ich dazu ein ganz klares Bild: An Bord eines Schiffes hat jeder einen Rettungsring. Sinkt das ...

    weiterlesen

  • Fr 24.07

    Modellbau-Awards 2020 in Baden-Baden

    Ein bedeutsamer Tag für die Modellbau-Branche: Am gestrigen Donnerstag, 23. Juli 2020, konnte der Verlag für Technik und Handwerk die ...

    weiterlesen

  • Mi 08.04

    Feinarbeiten an der Altmark

    ModellWerft-Autor Peter Behmüller hat sich auf Eigenbau-Großmodelle von Marineschiffen spezialisiert. Die momentane Lage ermöglicht es ihm, seine volle Aufmerksamkeit auf ...

    weiterlesen

Highlights im Oktober Einblick in die Beiträge aus unseren verschiedenen Magazinen

  • VTH-Online-Messe

    Zur Messe

  • FMT

    Zum Träumen schön - die Fokker D.VII von Rainer Mattle im Maßstab 1:3. Das und mehr in der FMT 07/2020

  • TruckModell

    DAF-Leyland mit Absetzsystem in 1:8. Das und vieles mehr gibt es in der Jubiläumsausgabe 05/2020.

     

  • Modellwerft

    Eigenbau: Küstenschutzboot »Helgoland« in der Ausgabe 08/2020.

     

  • Maschinen im Modellbau

    Die neue M-Serie von Stepcraft -  in Ausgabe 04/2020

  • Das neue Verlagsprogramm 2020 ist da!

    Bauplankatalog Verlagsprogramm.

Termin melden

Termin melden

Möchten Sie uns Ihre Veranstaltung melden?

Veranstaltung
Kontaktdaten

VTH auf Facebook und Instagram Folgen Sie uns jetzt!

Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie der Einbindung von Facebook Connect zustimmen.
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie der Einbindung von Instagram Content zustimmen.