Zum Shop

Highlights im November Einblick in die Beiträge aus unseren verschiedenen Magazinen

News aus unseren Zeitschriften Erfahren Sie die wichtigsten Neuigkeiten immer direkt hier

Freitag, 22.11.2019 Graupner/SJ stellt Insolvenzantrag

Die südkoreanische Graupner Co., Ltd. steht vor einer Umstrukturierung: Die Produktion in Shenzhen/China soll beendet und der deutsche Standort in Kirchheim/Teck geschlossen werden. In der Pressemitteilung vom November 2019 heißt es: "Die Muttergesellschaft GRAUPNER Co., Ltd der in Kirchheim ansässigen GRAUPNER/SJ GmbH schließt ihren Fertigungsbetrieb der GRAUPNER Produkte in China. Die seit längerer Zeit extrem angespannte Marktsituation im Umfeld des Unternehmens und der stetige Wegfall und Insolvenz vieler globaler OEM/ODM Kunden macht eine Weiterführung des Fertigungsbetriebes in Shenzhen/China auch nach erfolgter Umstrukturierung weiterhin unrentabel. Steigende Löhne, Steuern und Kosten einer Fertigung in China sowie Nachahmerprodukte und Direktimporte erschwerten zudem die Situation. Im Gegensatz dazu, erfreuen sich die Produkte aus dem Fernsteuersegment der Marke GRAUPNER HoTT wachsender Nachfrage. Auch ist der Bedarf von Ladetechnik, Servos und weiterer RC (Remote Controlled) Elektronik weiterhin stabil. Der Fokus und die Weiterführung der Fertigung und Entwicklung genau dieser Kernprodukte wird direkt in der Zentrale der Muttergesellschaft Nähe Seoul/Süd-Korea erfolgen. Dies soll neben der Verschlankung der Unternehmensstruktur und Steigerung der Effizienz auch die direkte Kontrolle und Einflussnahme auf die Fertigungsprozesse und Qualitätskontrolle zum Vorteil haben. „Made in South Korea“ wird zukünftig den Qualitätsstandard der GRAUPNER Produkte noch weiter anheben. Für den Vertrieb und dadurch direkt für die GRAUPNER/SJ GmbH bedeutet diese Neuausrichtung und Restrukturierung der GRAUPNER Co., Ltd. ein einschneidendes Ereignis. Die GRAUPNER Co., Ltd. wird im Rahmen der Restrukturierung und Verlagerung der Produktion komplett neue Vertriebswege generieren, so dass die GRAUPNER/SJ GmbH in Kirchheim nicht mehr Teil der Vertriebskette sein wird. Durch die Neuausrichtung erhält die GRAUPNER/SJ GmbH in Kirchheim keine Produkte und auch keinen Support mehr. Da die GRAUPNER/SJ GmbH in Kirchheim über keinerlei Eigenfertigung verfügt, führt diese Reduzierung des Portfolios, die Restrukturierung und die Verlagerung der Produktion zurück in die Zentrale dazu, dass der Geschäftsbetrieb in Kirchheim/Teck mit entsprechender Lagerkapazität, Personalstand und Kostenstruktur absehbar und auf weitere Sicht nicht mehr wettbewerbsfähig sein wird. Ohne die Lieferung von Waren/Produkten und Zurverfügungstellung von Support hat die GRAUPNER/SJ GmbH keine Zukunft mehr. Die am Standort Kirchheim existierenden hohen Kosten können daher nicht kompensiert werden. Um eine lange Agonie der GRAUPNER/SJ GmbH zu vermeiden, schnell für alle Beteiligten Planungssicherheit zu haben, hat die GRAUPNER/SJ GmbH Antrag auf Einleitung des Insolvenzverfahrens wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Dabei war auch mit zu berücksichtigen, dass sämtliches Knowhow, einschließlich der Markenrechte im Eigentum der GRAUPNER Co., Ltd. stehen. Über den zukünftigen Vertrieb und Vertriebspartner und damit die flächendeckende Sicherstellung der Versorgung von GRAUPNER Kunden sowie den Service von GRAUPNER Kernprodukten wird die GRAUPNER Co., Ltd. gesondert informieren." Quelle: https://www.graupner.de/

weiterlesen

Montag, 18.11.2019 Aktuelle Ausgabe: TRUCKmodell 1/2020

Krupp LF 980 Abrollkipper als EIgenbau Kaum zu glauben, aber die aktuelle Ausgabe ist bereits die letzte TRUCKmodell-Ausgabe, die in diesem Jahr erscheint, in den Händen. Grund genug, einmal kurz zurückzublicken – mit einer Wahl des besten Titelbilds des 2019er Jahrgangs. Welcher Titel der vergangenen sechs Ausgaben hat Ihnen am besten gefallen? Schicken Sie uns die Ausgabennummer Ihres Favoriten(und Ihre vollständige Adresse) einfach an truckmodell@vth.de oder per Post an Redaktion TRUCKmodell, VTH neue Medien GmbH, Braunmattstraße 6, 76532 Baden-Baden. Unter allen Teilnehmern verlosen wir je zwei Exemplare unserer Buchneuerscheinungen „Hydraulik im Modellbau“, „Mikromodelle – Land- und Forstmaschinen“ und „Das große Modellakku-Buch“ – wir sind gespannt, wer das Rennen macht! Einsendeschluss ist der 24.1.2020, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Übrigens einen Überblick über die sechs Ausgaben dieses Jahres finden Sie hier: https://www.vth.de/truckmodell/heftarchiv Auf dem Titel der aktuellen Ausgabe finden Sie einen Oldtimer, der komplett im Eigenbau in klassischer Bauweise aus Kunststoffplatten entstand. Krupp LF 980 Abrollkipper von Ralph Liedtke ist ein echter Hingucker nicht nur für Oldtimerfreunde. Zudem besitzt er nicht nur eine tolle Optik, sondern auch hervorragend konstruierte Funktionen. Auch wenn die Feiertage scheinbar noch lange entfernt sind, möchte ich Ihnen schon jetzt schöne Weihnachten und ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes Neues Jahr wünschen. Wir werden Ihnen auch 2020 wieder tolle Titelbilder und vor allem interessante Beiträge liefern! Gefällt Ihnen die Zeitschrift TruckModell? Werden Sie Abonnent und verpassen Sie keine Ausgabe mehr! Digitale Bezugsmöglichkeiten: für Windows PC für Android für iOS  

weiterlesen

Dienstag, 12.11.2019 Die Flottenparade in Heideck

Zwischen dem Rothsee und dem Brombachsee liegt die Stadt Heideck im Fränkischen Seenland. Auf dem Wäschweiher, im Zentrum der Stadt, fand die 18. Flottenparade statt. 41 Teilnehmer mit 70 Modellen, nicht nur aus Franken/Bayern, sondern auch aus den Nachbarbundesländern, waren nach Heideck gereist. Peter Behmüller berichtet ab Seite 78 in der MODELLWERFT 12/2019 von der Veranstaltung, die im Marinemodellbau ihresgleichen sucht. Die nachfolgenden Bilder machen Lust auf den Veranstaltungsbericht in der MODELLWERFT.

weiterlesen

Montag, 07.10.2019 Viertakt-Verbrenner mit rotierendem Ventil mit Bauplan

Einen Viertakt-Verbrennungsmotor selbst zu bauen ist aufgrund der komplizierten Mechanik der Ventile zum Ein- und Auslass nicht ganz einfach. Jan Ridders stellt in der neuen Ausgabe eine Konstruktion vor, bei der viele dieser Schwierigkeiten umgangen wurden – und präsentiert gleich den kompletten Bauplan für dieses Modell.  

weiterlesen

Unser Blog Neuigkeiten aus unserem Blog

  • Mo 11.11

    Software für den Funkamateur 2020

    „Software für den Funkamateur“ erscheint jährlich zu Beginn der langen Winterabende. Wie seit bereits zwanzig Jahren beinhaltet die 60 Seiten umfassende ...

    weiterlesen

  • Mo 11.11

    HÖRZU Radio Guide - 30 Jahre Jubiläum

    Der Radio Guide gibt Ihnen mit diesem Buch einen kompletten und detaillierten Überblick über alle Rundfunksender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rundfunksender aus ...

    weiterlesen

  • Mi 29.05

    Modellbau Awards 2019 - die Siegermodelle

    Über 3.000 Leser haben in diesem Jahr an unseren Leserwahlen teilgenommen und in den unterschiedlichsten Kategorien ihre Favoriten gewählt. Am ...

    weiterlesen

  • Di 28.05

    Galerie: Modellbau-Awards 2019

    Am 28. Mai 2019 traf sich die Modellbau-Branche in Baden-Baden: Zur traditionellen Leserwahl-Preisverleihung des Verlags für Technik und Handwerk neue ...

    weiterlesen

  • Mi 20.02

    FMT-Leserreise nach England

    Lust auf einen unvergesslichen Sommer-Kurzurlaub? Exklusiv für FMT-Leser geht es vom 5. bis 9. Juli 2019 nach England: Auf dem ...

    weiterlesen

Termin melden

Termin melden

Möchten Sie uns Ihre Veranstaltung melden?

Veranstaltung
Kontaktdaten

VTH neue Medien GmbH Unser Team stellt sich vor

  • Uschi Klee Layout

    Uschi Klee
    • uschi.klee@vth.de
    • 07221/5087-75
    • 07221/5087- 52
  • Roman Blazhko Layout

    Roman Blazhko
    • roman.blazhko@vth.de
    • 07221/5087-72
    • 07221/5087- 33
  • Thomas Schüle Layout

    Thomas Schüle
    • thomas.schuele@vth.de
    • 07221/5087-70
    • 07221/5087- 33
  • Uwe Puchtinger Chefredakteur

    Uwe Puchtinger
    • uwe.puchtinger@vth.de
    • 07221/5087-81
    • 07221/5087-52
  • Cornelia Maschke Anzeigenverwaltung

    Cornelia Maschke
    • cornelia.maschke@vth.de
    • 07221/5087-91
    • 07221/5087-52
  • Julia Ernst-Hausmann Geschäftsführerin

    Julia Ernst-Hausmann
    • julia.ernst-hausmann@vth.de
    • 07221/5087-51
    • 07221/5087-52
  • Sidney Wollensack Media Service

    Sidney Wollensack
    • sidney.wollensack@vth.de
    • 07221/5087-42
    • 07221/5087-33
  • Stefan Ulsamer verantw. Redakteur

    Stefan Ulsamer
    • stefan.ulsamer@vth.de
    • 07221/5087-32
    • 07221/5087-52
  • Susanne Peter Assistentin d. Geschäftsführung

    Susanne Peter
    • susanne.peter@vth.de
    • 07221/5087-51
    • 07221/5087-52
  • Sabine Bauer Redaktionsassistentin

    Sabine Bauer
    • sabine.bauer@vth.de
    • 07221/5087-80
    • 07221/5087-52
  • Susanne Dürrschnabel Media Service

    Susanne Dürrschnabel
    • susanne.duerrschnabel@vth.de
    • 07221/5087-13
    • 07221/5087-52
  • Julian Lenz Leitung Media Service

    Julian Lenz
    • julian.lenz@vth.de
    • 07221/5087-60
    • 07221/5087-33
  • Dr. Paul Dauner Redakteur

    Dr. Paul Dauner
    • paul.dauner@vth.de
    • 07221/5087-74
    • 07221/5087-52
  • Denis Feraud Media Services

    Denis Feraud
    • feraud@vth.de
    • 07221/5087-71
    • 07221/5087-33
  • Eric Scharfenort Redakteur

    Eric Scharfenort
    • scharfenort@vth.de
    • 07221/5087-83
    • 07221/5087-52
  • Sinem Isbeceren Auszubildende

    Sinem Isbeceren
    • Isbeceren@vth.de
    • 07221 /50 87 - 90
    • 07221/50 87 - 65
  • Roman Blazhko Layout

    Roman Blazhko
    • roman.blazhko@vth.de
    • 07221/5087-72
    • 07221/5087- 33
  • Robert Krämer Marketingmanagement

    Robert Krämer
    • kraemer@vth.de
    • 07221/5087-18
    • 07221/5087-52

Unser Shop

Zu unserem Portfolio gehören fünf Fachzeitschriften, zahlreiche Sonderhefte, über 200 Buchtitel und mit über 2.500 Plänen Europas größtes Bauplanprogramm. Dazu kommt ein umfangreiches Angebot an Frästeil- und Bausätzen, Werkzeug, Klebstoffe, DVDs/CDs und Elektronik. Kurzum: die ganze Welt des Modellbaus.

Wir beraten Sie gerne unter Tel.: 07221 / 5087 - 22 bzw. E-Mail: service@vth.de

hier geht es zum Shop

mehr weniger anzeigen

Unser Abo-Service

Sie sind für uns das Wichtigste. Darum haben wir 2016 die ursprünglich externe Abo-Abteilung zu uns ins Haus geholt.

Das Ergebnis ist eine superschnelle, individuelle und unkomplizierte Kundenbetreuung. Wir kümmern uns um Sie.

Für Fragen rund ums Abo erreichen Sie uns unter der
Tel.-Nr.:  07221 / 5087 - 71 oder 07221 / 5087 - 0 bzw.

per E-Mail: abo@vth.de

hier geht es zum Abo-Service 

mehr weniger anzeigen

70 Jahre VTH-Geschichte

Der Verlag für Technik und Handwerk GmbH wurde im Jahr 1946 vom Verleger Alfred Ledertheil und seiner Ehefrau in Augsburg gegründet. Bereits 1952 erschien die erste Modellflug-Zeitschrift unter dem Titel MODELL-TECHNIK, die sich über die Jahre hinweg hervorragend etablierte und heute als "Flugmodell und Technik" unter dem Kürzel "FMT" beste Referenzen genießt. Seit der ersten Ausgabe 1952 liegt jeder Ausgabe bis heute ein Original-Bauplan zum Nachbau eines oder mehrerer Flugmodelle bei. Das ist einzigartig und gibt der FMT ihren besonderen Reiz.

Im Frühjahr 1956 kam es zum Umzug von Augsburg in die Kurstadt Baden-Baden. Hier fand das Verleger-Ehepaar beste Bedingungen, den Verlag weiter auszubauen. Kurz nach den ersten Anzeigen in Vierfarbdruck setzen sich das Verlegerpaar Ledertheil 1978 zur Ruhe und übergab den Verlag in andere Hände. Von da  an gehörte der Verlag erst zum Egmon-Verlag und später zum WAZ-Konzern. 

Ende der 70er Jahre bekamen auch andere Themenfelder ihre eigene Plattform im Verlag. Schritt für Schritt deckte der VTH weitere Sparten des RC- und Funktionsmodellbaus ab und besetzt mit seinen Periodika bis heute die RC-Bereiche Flug, Schiff und Auto. Das Gesamtportfolio wird ergänzt durch Sonderhefte zu speziellen Modellbauthemen und zahlreiche Fachbücher zu vertiefenden Themen im Flug-, Schiffs- und Automodellbau. Auch im Bereich Funk ist der VTH bis heute sehr erfolgreich, auch wenn die modernen Kommunikationsmöglichkeiten die Funktechnik zur Liebhaberei deklassierte und deren Anhänger immer weniger werden.

Der VTH konnte sich in all den Jahren um das Verlegen und den Vertrieb von Bauplänen rund um den Funktionsmodellbau stark machen. Neben eigenen Produktionen wurden und werden immer wieder Baupläne aus aller Welt in den Vertrieb aufgenommen. Das Bauplan-Angebot des VTH ist somit wahrscheinlich das weltweit größte aus einer Hand.

Mit dem Verkauf des Verlages an einen Privatunternehmer, endete 2012 auch die Ära unter dem WAZ-Konzern. Der Name Verlag für Technik und Handwerk neue Medien steht mit dem Motto „Die ganze Welt des Modellbaus“ heute für Tradition und Innovation gleichermaßen. Das erste Ergebnis dieser neuen Mischung war die 2014 auf dem Markt erscheinen rcTREND. Eine junge und moderne Zeitschrift, die technische Modelle mit Lifestyle und Sport verbindet und eine neue Zielgruppe anspricht. Mit einer ambitionierten Mannschaft nutzt der VTH die Möglichkeiten der modernen Medien ebenso, wie er die Traditionen des klassischen Modellbaus pflegt. Somit ist der VTH auch für die Zukunft bestens gewappnet.

mehr weniger anzeigen