Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 17.01.2022 Aus Karton: »SMS König Albert« in 1:250

Dass sich MODELLWERFT-Autor Rüdiger Koch schon seit früher Kindheit für alles interessiert, was mit Schiffen und der Seefahrt zu tun hat, dürfte auch an seinem Großvater gelegen haben. Er war von 1911 bis 1923 Angehöriger des Maschinendienstes der Kaiserlichen Marine und der Reichsmarine. Bei den zahlreichen Besuchen bei ihm fiel Rüdiger Koch schon früh ein Album mit vergilbten Bildern aus seiner Dienstzeit auf. Schwerpunkt war seine Zeit auf dem Linienschiff König Albert, auf dem er von der Indienststellung am 31.7.1913 bis zur Selbstversenkung am 21.6.1919 in der Bucht von Scapa Flow diente. In der neuen MODELLWERFT-Ausgabe 02/2022 berichtet Rüdiger Koch von der Geschichte des Schiffes und präsentiert sein Kartonmodell im Maßstab 1:250.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht