Zum Shop

Unsere Beiträge

Freitag, 09.06.2017 Das Deutsche Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven zeigt schon seit über 40 Jahren, was Deutschland im Schiffbau alles entwickelt und hervorgebracht hat. Die Sammlung ist sehr umfangreich und wirklich einzigartige Exponate werden hier sehr ansprechend präsentiert. Auf über 8.000 m² sind es vor allem die zahlreichen, sehr hochwertigen Schiffsmodelle, die das Modellbauerherz höher schlagen lassen. Ein Traum erfüllte sich für Andreas Stach, als er davon erfuhr, dass einige Schiffsmodellbauer sich im Untergeschoss des Museums zum Modellbootfahren treffen. Im sog. Miniport, einem 72 m²großen Wasserbecken, können Museumsbesucher dort vorhandene ferngelenkte Modellschiffe steuern. Das war bereits vor 40 Jahren in seiner Kindheit so und hatte ihn völlig begeistert. Mehr ab Seite 60 in der ModellWerft 7/2017.

Zurück zur Übersicht