Zum Shop

Unsere Beiträge

Mittwoch, 15.08.2018 Das »PBR 31 Mk. II Pibber«

Wer wie Arne Staunder den Film Apocalypse Now kennt, kennt auch dieses Boot. Als Tamiya es vor vielen Jahren als Modell im Maßstab 1:35 herausbrachte, legte er sich auch sogleich einen Bausatz zu, mit dem Hintergedanken, es fernzusteuern. Doch vor etwas mehr als zwanzig Jahren waren zum einen Mikroservos, Minifahrtregler etc. noch recht teuer. Weiterhin waren die Akkus nicht so leistungsfähig und leicht wie heutzutage, und auch die kleinen Motoren waren alles andere als leistungsfähig, Brushless war noch ein Fremdwort. Heute gibt es da schon ganz andere Möglichkeiten. Unser Autor berichtet ab Seite 64 in der MODELLWERFT 08/2018 vom Aufbau seines Flusspatrouillenbootes zum Fahrmodell mit Jetantrieb.

 

Zurück zur Übersicht