Zum Shop

Unsere Beiträge

Donnerstag, 11.05.2017 Der Süßwassersegler »Challenge«

Der Schiffbauer William Bates übernahm die Baumerkmale des Baltimore Klippers und entwarf den 2-Mast-Klipperschoner Challenge. Vor- und Achterschiff waren scharf gehalten, die Bugspanten waren konkav ausgeformt. Der Boden des Schiffes war flach und die Seitenwände gerade, sodass ein fast eckiges Kimm entstand. Im 19. Jahrhundert wurden über 700 Schiffe nach der Vorlage der Challenge gebaut. Sie wurden zu den typischen Lake Schoonern. Transportiert wurde mit den neuen und dichten Schiffen hauptsächlich Getreide von Chicago am Michigansee nach Buffalo am Eriesee. Jörg Gebhardt hat die Challenge im Modell nachgebaut und stellt sie ab Seite 20 in der MODELLWERFT 06/2017 vor.

Zurück zur Übersicht