Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 13.01.2020 Die griechische »Trechantiri« im Maßstab 1:35

Ein Schiff wird kommen... die neue Trechantiri-Saccoleva hatte im Original eine Gesamtlänge von 21 m und war damit nur wenig kürzer als ihre bekannteren Halbschwesterschiffe. Der Ausdruck Trechantiri bezieht sich auf die Rumpfform mit den stark ausfallenden Spanten, Saccoleva bezeichnet das Rigg mit dem rechteckigen Sprietsegel. In der ModellWerft 02/2020 berichtet Jörg Gebhardt ab Seite 36 vom aufwendigen Eigenbau seiner Trechantiri im angestammten Maßstab 1:35.

Zurück zur Übersicht