Zum Shop

Unsere Beiträge

Donnerstag, 23.11.2017 Die »H.M.H.S. Britannic« in 1:144

Die H.M.H.S. Britannic entstand als drittes von insgesamt drei Schwesterschiffen der britisch/amerikanischen White Star Line auf der Werft Harland & Wulff in Belfast im Jahr 1914. Vorangegangen waren 1911 die R.M.S. Olympic und 1912 die R.M.S. Titanic. Alle drei Schiffe ergaben zusammen die Olympic-Klasse. Da Wolf-Christian Nerger bereits jede Menge Modelle der Titanic gebaut hatte, wollte er es mal mit einem Modell der weit weniger bekannten Britannic im Maßstab 1:144 versuchen. Der Clou: die Bauteile sind aus Aluminium und als Werkzeuge kamen Schere und Klebstoff zum Zug.

 

Zurück zur Übersicht