Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 08.01.2018 Die »Royal Clipper« auf Basis der »Preußen«

In der MODELLWERFT 01/2017 las Walter Hohmann fasziniert das Schiffs-
portrait über den Kreuzfahrtsegler Royal Clipper. Er selbst überquerte bereits fünf Mal den Atlantik von Ost nach West, u. a. auch an Bord der Royal Clipper. Auf diesen Reisen hat er jedes Mal unvergessliche Eindrücke gesammelt, so dass sich durch die Liebe zur Seefahrt und zu diesem einzigartigen Schiff der Wunsch manifestierte: „Ich baue mir die Royal Clipper nach!“

Dies gestaltete sich allerdings als schwierig, da es für dieses Schiff keinen Bausatz gibt. Daher musste er erfinderisch sein und hat als Grundlage für den Nachbau der Royal Clipper den Bausatz der Preußen der Firma Heller im Maßstab 1:150 verwendet (Gesamtlänge 95,5 cm, Höhe 45 cm) und den Plan abgeändert. Die vorgefertigten Teile hat er individuell angepasst, zum Teil verändert oder sogar komplett neu gebaut.

In der MODELLWERFT 02/2018 stellt unser Autor seinen wunderschönen Modellumbau vor.

Hier können Sie seine Umbauskizzen, mit deren Hilfe aus dem Frachtsegler Preußen das Kreuzfahrtsegelschiff Royal Clipper wurde, herunterladen.

Zurück zur Übersicht