Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 13.04.2021 Eigenbau eines Liegers in 1:50

Lieger sind schwimmende Außenstellen der Ewerführereien, also jener speziell hamburgischen Schifffahrtsbetriebe, welche Warentransporte im Hafen, überwiegend von und zu Seeschiffen, mit Schuten betreiben. Die Lieger waren Werkstätten, Magazin und manchmal auch Büro des Baas (Vormann oder sogar Chef). In einzelnen Fällen wurden sie sogar bewohnt. ModellWerft-Autor P. Jacob hat die Geschichte der Lieger recherchiert und eines dieser besonderen Gefährte im Maßstab 1:50 nachgebaut. Den Artikel gibt's in der ModellWerft 05/2021.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht