Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 13.07.2020 Eine Korvette aus dem 3D-Drucker, Teil 1

Eigentlich ist Daniel Klüh seit Jahrzehnten im Flugmodellbau beheimatet, aber grundsätzlich seit Beginn des 3D-Druck-Hypes mit „an Bord“ im Schiffsmodellbau. Mittlerweile haben sich über die Jahre acht Drucker angesammelt, von denen ein bis zwei fast täglich drucken. Auf der Onlineplattform www.cgtrader.com entdeckte er durch Zufall das Modell einer Korvette der Flower-Klasse aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Schiff sah auf den gezeigten Bildern einfach spitze aus – daher war er direkt bereit, die 50 Dollar für die Dateien zu bezahlen. Ab Seite 26 in der ModellWerft 08/2020 berichtet Daniel Klüh vom Druck und vom Bau der Korvette. Dabei zeigt er auch, was Neulinge beim Einstieg in den 3D-Druck unbedingt beachten sollten.

Zurück zur Übersicht