Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 20.11.2018 Eine »Rubin« ganz anders

Die VO70 (Volvo Open 70) ist eine sehr beliebte Hochseeregattenklasse für als Slup getakelte Segelboote mit einer Länge von 21,5 m. Eine der berühmtesten Vertreterinnen dieser Gattung ist die Pirates of the Caribbean, deren Lackierung an den bekannten Kinofilm Fluch der Karibik mit Johnny Depp angelehnt ist.

ModellWerft-Autor Matthias Klingspohn war von der Pirates of the Caribbean so begeistert, dass er sich für einen Segelmodellnachbau auf Basis der Rubin von Graupner entschied. Da Matthias ein großer Fan der Folk-Band Mr. Hurley & die Pulveraffen ist, wurde das Design mit voller Unterstützung der Piratenband entsprechend abgeändert. Das Boot trägt nun den stolzen Namen Miss Cox – und ist ein echtes Piratenschiff. Den Baubericht gespickt mit tollen Fahraufnahmen in den – für Piratenschiffe eher ungewöhnlichen – Österreichischen Alpen gibt es in der MODELLWERFT 12/2018 ab Seite 18.

 

Zurück zur Übersicht