Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 29.03.2022 In memoriam: Jürgen Schacht

Mit tiefer Betroffenheit haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass unser Modellbaukollege, Autor und Freund Jürgen Schacht am 17. März 2022 den Folgen seiner schweren Erkrankung erlegen ist. Der Kapitän hat die Brücke verlassen.

Jürgen Schacht wurde am 22.02.1951 in Meldorf/Dithmarschen, Nähe Büsum, geboren. Er hat von 1976-1977 für eine deutsche Baugesellschaft in Saudi-Arabien gearbeitet, als er zurückkam trat er seine erste Arbeitsstelle in Waldshut-Tiengen an und war seitdem immer im badischen Teil von Baden-Württemberg wohnhaft (Waldshut-Tiengen, Studium in Mannheim, Buchen im Odenwald, seit 2001 aus privaten Gründen in Überlingen am Bodensee). Im Jahr 1999 lernte er dort auch seine jetzige Frau „Geli“ kennen, die er 2004 heiratete. Sie unterstützte ihn bei all seinen Aktivitäten. In seinen früheren Jahren standen eher sportliche Hobbys wie Handball, Schwimmen oder Radfahren im Vordergrund, erst später kam dann auch der Modellbau dazu. Sein erstes selbst gebautes Schiff war ein gaffelgetakelter Frachtsegler „Franziska“. Jürgen war in der Modellbauszene sehr bekannt und beliebt. Er hatte immer ein offenes Ohr, vor allem für Fragen rund um das Thema Modellsegeln. Im Jahr 2002 trat er in den Verein Schiffsmodellbaufreunde Salem-Friedrichshafen 1959 e.V. ein und war von 2004 bis zu seinem Tode erster Vorstand. Darüber hinaus war er auch jahrelang der Obmann bei den Alemannischen Schiffmodell-Freunden und hat zahlreiche Regatten mit organisiert. Eine „Faszination Modellbau“ in Friedrichshafen war ohne Jürgen undenkbar. Unvergessen und legendär waren seine Auftritte beim „Match Race“, ein Wettrennen für Modellsegelboote eben auf dieser Messe, die er stets auch selbst moderierte. Jürgen Schacht war auch Autor für die MODELLWERFT und hat etliche Berichte, vorwiegend über Segelmodelle, verfasst.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie, seinen Vereinskollegen und Freunden sowie allen Modellbauern aus der Szene, mit denen er sehr gut vernetzt war. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Jürgen Behrendt, im März 2022

Die Redaktion und der Verlag der ModellWerft sprechen den Angehörigen ihre Anteilnahme und Ihr Beileid aus.

 

Das Foto zeigt Jürgen Schacht bei der Moderation auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen. Foto: Jürgen Siegel

 

Zurück zur Übersicht