Zum Shop

Unsere Beiträge

Donnerstag, 26.08.2021 Küstenmotorschiff »Seeadler« in 1:100

Andreas Müller ist ein Fan klassischer Frachtschiffe der 60er-Jahre. Der Frachter Seeadler, den er als nächstes Modell bauen wollte, wurde am 19.12.1964 vom Stapel gelassen und am 16.06.1966 in Dienst gestellt. Die Transportgüter waren in der Regel Stückgut und Holz – hier überwiegend der Transport von Finnland- und Schüttgut. Deshalb erhielten die Schiffe auch eine Eisverstärkung. In der Ausgabe 09/2021 porträtiert er das Original und berichtet vom Bau seines Modells im Maßstab 1:100.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht