Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 13.10.2020 Lichterführung in der Nacht

Unsere Vorbilder sind ja auch dann unterwegs, wenn die Sonne den Teil der Meere, auf denen sie gerade fahren, nicht beleuchtet. Alle größeren Schiffe verfügen zwar über Radar, um ihr Umfeld zu sehen, aber auch die kleinen Boote haben die sogenannte nautische Beleuchtung zu führen.

Diese nautische Beleuchtung legt fest: 1. Welche Lichter zu führen sind, 2. in welcher Farbe, 3. welchen Bereich sie abzudecken haben, 4. mit welcher Helligkeit sie leuchten müssen, in den Vorschriften mit der Sichtbarkeit über Entfernungen festgelegt, und 5. wann welche Lichter zu führen sind. Wie man das alles richtig am Modell umsetzt, erläutert Martin Haußmann in der ModellWerft 11/2020 ab Seite 26.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht