Zum Shop

Unsere Beiträge

Donnerstag, 08.08.2019 Maßstäbliche Figuren

Viele Schiffsmodelle sind auch heute oftmals noch Geisterschiffe. Und das nur, weil manchmal neben einigen wichtigen Details auch oftmals die Besatzung schlichtweg „vergessen“ wurde. Dies kann selbstverständlich mit ein paar Figuren umgangen werden. Natürlich sind nicht alle Modellbauer Freunde von „Puppen“ auf ihren Schiffen. Manche Modellbauer, die sich dem originalgetreuen Nachbau nach Fotos und Baupläne „ihrer“ Originale verschrieben haben, lästern sogar über dieses „Puppentheater“ an Bord. Es gibt aber auch Schiffsmodellbauer, die nicht nur eine Flagge hissen oder eine Tür automatisch öffnen – sondern hierfür auch die passende Figur an der richtigen Stelle positioniert haben. Einen Überblick über die verschiedensten Möglichkeiten gibt Siegfried Frohn ab Seite 32 in der ModellWerft 09/2019. Eine Tabelle mit einer Übersicht der gängigsten Figurengrößen können Sie hier ansehen.

 

 

Zurück zur Übersicht