Zum Shop

Unsere Beiträge

Mittwoch, 17.11.2021 Papenburg Sisters im Maßstab 1:500

Als Papenburg Sisters wurde eine Serie von neun weitestgehend baugleichen RoRo-Fährschiffen der Papenburger Werft Jos. L. Meyer bezeichnet. Die Schiffe wurden in den Jahren von 1970 bis 1975 gebaut. Sie verfügten über Bug- und Heckrampen, über ein festes Deckshaus sowie einen durchlaufenden RoRo-Laderaum mit 440 Spurmetern. MODELLWERFT-Autor Joachim Frerichs hat drei der Schiffe im Maßstab 1:500 gebaut. Basis war ein Modellbaubogen der britischen Firma PaperShipwright. In der Ausgabe 12/2021 stellt er seine Kartonmodelle vor.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht