Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 15.02.2021 Retro-Rennboot F3-V-Klasse von 197

Vor etwas mehr 50 Jahren wurde der heutige ModellWerft-Autor und damalige Maschinenbaustudent Wolfgang Zähle vom „Schiffsmodellbauvirus“ infiziert. Um damals in der DDR an Schiffsmodell-Wettbewerben teilzunehmen, bedurfte es der Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Sport und Technik (GST). Daneben war noch der „Tätigkeitsnachweis für den Schiffsmodellsportler“ in Ausweisform für den Wettkampfteilnehmer erforderlich sowie ein Messbrief für das teilnehmende Modell selbst. In der ModellWerft-Ausgabe 03/2021 berichtet Wolfgang Zähle von seinen damaligen Erfahrungen und stellt sein F3-V-Modell vor, mit dem er 1970 den Wettkampf auf dem Heiligen See in Potsdam gewonnen hat.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht