Zum Shop

Unsere Beiträge

Mittwoch, 13.12.2017 Schneewittchen – ein 4,38-m-Gemeinschaftsprojekt

Dass Schiffsmodellbau im Team besonders effektiv ist, das beweist das 4,38 Meter lange Schiffsmodell des Containerfrachters Sentilinga, das als Gemeinschaftsprojekt von sechs Modellbauern aus München entstand. Das Großmodell, das in der Schiffsmodellbauszene mittlerweile auch unter dem Namen Schneewittchen bekannt ist, ist bei jedem Modellschaufahren der absolute Star. Martin Haußmann, MODELLWERFT-Autor und einer der Erbauer der Sentilinga, beschreibt ab Seite 62 in der MODELLWERFT 11/2017 die Hintergründe, die zur Konstruktion dieses aufsehenerregenden Schiffsmodells führten. Und er nimmt uns in seinem großen Baubericht mit durch die Entwicklungs- und Baugeschichte sowie die bisherigen Einsätze des Großmodells, das besonders auf die zahlreichen Modell-Schlepperkapitäne an den Modellteichen eine magische Anziehungskraft ausübt.

 

Zurück zur Übersicht