Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 13.10.2020 Seenotrettungskreuzer »John T. Essberger«

Die John T. Essberger ist noch ein Seenotrettungskreuzer aus der Zeit, als die konstruktiven Entwürfe noch Alleinstellungsmerkmale besaßen. Man sah das Boot und wusste sofort, das ist ein Seenotrettungskreuzer.  Ein Merkmal, das Hartmut Brenneis als Modellbauer natürlich anspricht.

Die heutigen Seenotrettungskreuzer entstehen aus dem Baukasten, unter Beachtung der nötigen Anforderungen. Es könnten aber auch Polizeiboote, Zollkreuzer, etc., damit umgesetzt werden. Ein Grund für unseren Autor, die John T. Essberger noch einmal als 1:200-Vollrumpfmodell in Kartonbauweise umzusetzen. Als Basis diente ihm das gut detaillierte 1:250-Wasserlinien-Modell aus dem HMV-Verlag. Mehr zu diesem höchst detailgetreuen Seenotrettungskreuzermodell lesen Sie in der ModellWerft 11/2020 ab Seite 16.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht