Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 20.11.2018 Wasserschutz für die Modellelektronik

Elektronik und Wasser vertragen sich nicht gerade gut. Das hat wohl schon jeder Modellbauer am eigenen Leibe gespürt. Auch Kay Feuerherd und Marco Stoffers haben das bei ihren „Rennenten“ (siehe Modellwerft 03/2018) trotz Abdichtung erfahren müssen: bei einer Veranstaltung standen plötzlich drei von fünf Enten mitten auf dem Becken – Wassereinbruch und Regler defekt. Ihr Beitrag ab Seite 36 in der MODELLWERFT 11/2018 soll ihre Erfahrungen wiederspiegeln, wie man Elektronik vor Wasser schützen kann.

Zurück zur Übersicht