Zum Shop

Unsere Beiträge

Donnerstag, 16.02.2017 von Clemens Schindler Neue Rücklichtplatinen von Servonaut

Für die Tamiya LKW Modelle Scania, Actros und TGX bringt Servonaut eigene Rücklichtplatinen auf den Markt. Die Platinen passen sich der Akkuspannung automatisch an und sind somit für 7,2V und 12V gleichermaßen geeignet. Für die vollständige Ausleuchtung der Kammern in den Rückleuchten sorgen 7 bzw. 8 LEDs pro Seite und eine Kombination aus Lichtleitern, Farb- und Streuscheiben, die zum Lieferumfang gehören. Die Scania-Variante LH6SC erweitert die original Rückleuchte auf 5 Kammern. Die LH6-Platinen können mit allen gängigen Lichtanlagen kombiniert werden, die Minus schalten, d.h. mit einen gemeinsamen Pluspol arbeiten.

www.servonaut.de

Zurück zur Übersicht