Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 11.12.2018 Aktuelle Ausgabe: Maschinen im Modellbau 01/2019

„Ja-knikker” Stirling

Bei vielen technischen Geräten gibt es eine ähnliche Entwicklung: Während es zunächst nur eine Handvoll entsprechender Geräte gibt, vervielfältigt sich das Angebot innerhalb kürzester Zeit. Auch bei Maschinen für den Modellbau kann und konnte man diese Entwicklung immer wieder verfolgen. Gab es zunächst nur wenige für den Hobbyanwender bezahlbare Drehmaschinen, so wurde das Angebot immer vielfältiger. Genauso bei 3D-Druckern und Fräsen.

Ein klein wenig Übersichtlichkeit in dieses Angebot möchten wir mit unserer Marktübersicht in der Ausgabe 1/2019 der MASCHINEN IM MODELLBAU bei den CNC-Portalfräsen bringen. Wir haben dazu die technischen Daten von Fräsen bis zum Preis von 6.000,- € gegenübergestellt, sodass Sie schnell die unterschiedlichen Grundausstattungen vergleichen können.

Vergleichsmöglichkeiten der besonderen Art gab es in diesem Jahr auch wieder bei der wohl größten Dampfveranstaltung weltweit, der Great Dorset Steam Fair. Zum fünfzigsten Jubiläum dieses Events war eine ganz besondere Zahl an Maschinen unter Dampf angestrebt worden – 500 Maschinen wollte der Veranstalter auf das riesige Areal bringen. Und dieses Kunststück ist gelungen! Mehr von diesem einmaligen Erlebnis berichtet Ihnen Busso Hennecke der MASCHINEN IM MDOELLBAU 1/2019.

Diese und viele weitere Themen finden Sie in der MASCHINEN IM MODELLBAU 1/2019 – ab sofort digital erhältlich und ab dem 12.12.2018 im Zeitschriftenhandel!

Ihnen gefällt unsere Maschinen im Modellbau? Werden Sie jetzt Abonnent und erhalten Sie die Zeitschirft bequem nach Hause!

Digitale Bezugsmöglichkeiten:

für Windows PC
für Android
für iOS

 

Zurück zur Übersicht