Zum Shop

Unsere Beiträge

Montag, 28.11.2022 Maschinen Im Modellbau - Titelbildwahl 2022

Wir möchten Sie bitten, das vergangene Maschinenmodellbaujahr vor dem inneren Auge Revue passieren zu lassen. Aus diesem Grund stellen wir wieder die sechs Maschinen im Modellbau-Ausgaben des vergangenen Jahres zur Wahl. Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Industrie-Bohrschleifer IBS/E im Bundle mit Bohrständer MB 200 und Maschinenschraubstock MS 4  von Proxxon im Gesamtwert von  212,90 € . Die Aktion läuft bis zum 17. Februar 2023 . Die Maschinen im Modellbau-Redaktion wünscht allen Teilnehmern der Umfrage viel Glück beim Mitmachen! Das gibt es zu gewinnen: Zu gewinnen gibt es einen Industrie-Bohrschleifer IBS/E im Bundle mit Bohrständer MB 200 und Maschinenschraubstock MS 4 zur Verfügung gestellt von Proxxon im Gesamtwert von  212,90 €. Weitere Informationen finden Sie hier auf der Produktseite.     Mitarbeiter des Verlages und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ja, ich möchte gewinnen! Bitte wählen Sie einen Favoriten und tragen diesen im untenstehenden Formular ein. Mit einem Klick auf den jeweiligen Titel gelangen Sie zum Inhaltsverzeichnis. 1 2 3 4 5 6     Anrede*: Herr Frau Vorname*: Nachname*: Alter*: Straße, Hausnr.*: PLZ*: Ort*: E-Mail*: Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich der Verlag für Technik und Handwerk neue Medien GmbH künftig per E-Mail über interessante Angebote informiert. Die Einwilligung kann jederzeit schriftlich beim Verlag und auf der Verlags-Homepage widerrufen werden. Bitte wählen Sie Ihre Lieblingsausgabe. Tragen Sie in das Feld eine Zahl zwischen 1 und 6 ein. Favorit*: Ich bin: Abonnent Kiosk-Käufer Digital-Leser Mitleser * sind Pflichtfelder Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Absenden document.getElementById("scForm132").action="https://www.vth.de/m/form/post/result/id/132/k/49a62927baf909dbd92d44c7c5b9295b/u/%2Fmaschinen-im-modellbau%2Funsere-beitraege%3F__id%3D";

weiterlesen

Mittwoch, 12.10.2022 Aktuelle Ausgabe: MASCHINEN IM MODELLBAU 06/2022

Viele Veranstaltungen haben eine mindestens zweijährige Zwangspause erleben müssen. Der Umgang der Veranstalter damit ist sehr unterschiedlich – genauso wie die Aussichten, ob alle diese Messen, Ausstellungen und Treffen nach der langen Pause weiter existieren werden. Hier wird die Zukunft zeigen, wie es weitergeht. Schön sind daher positive Signale, die von wieder stattfindenden Veranstaltungen ausgesendet werden. Wie der Great Dorset Steam Fair, die in diesem Jahr nach zwei abgesagten Veranstaltungen wieder stattfand – und das in so gewaltiger Größe, wie man es gewohnt ist. Unser Autor Martin Kunz war zum ersten Mal als Besucher auf der GDSF und – in diesem Zusammenhang sei der Anglizismus erlaubt – wahrhaft „geflasht“ von der Größe und dem Angebot dieser Veranstaltung. Dank entsprechender Planung ist es ihm dann aber doch noch gelungen, die Steam Fair weitgehend vollständig abzugrasen – seinen Bericht lesen Sie in dieser Ausgabe der MASCHINEN IM MODELLBAU. Eine Veranstaltung, die schon im letzten Jahr wieder erfolgreich an den Start gehen konnte, ist die Faszination Modellbau gemeinsam mit dem Echtdampf-Hallentreffen, die auch jetzt wieder vom 4. bis 6. November nach Friedrichshafen lockt. Zusätzlich zu den beiden schon im letzten Jahr parallel stattfindenden Messen wird hier zusätzlich die IMA, die Internationale Modellbahn-Ausstellung integriert – ein weiterer guter Grund an den Bodensee zu kommen. Natürlich finden Sie die MASCHINEN IM MODELLBAU auch auf der Messe am Stand des VTH – wir freuen uns auf Sie!   Digitale Bezugsmöglichkeiten:   https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vthmedien.vthekiosk   https://itunes.apple.com/de/app/id854974540?mt=8   https://www.maschinen-digital.de/

weiterlesen

Freitag, 12.08.2022 Impressionen der Modellbau Awards

Modellbau-Awards 2022 Die Verleihung der MASCHINE DES JAHRES   Auch in diesem Jahr wurden von den Zeitschriften des VTH wieder die Modellbau Awards vergeben. Und es waren sicherlich nicht nur die hochsommerlichen Temperaturen, die den Gästen der Preisverleihung am 21. Juli 2022 im Hotel Magnetberg in Baden-Baden heiß werden ließen. Auch die Frage: „Werde ich unter den Gewinnern sein?“ sorgte sicher bei dem ein oder anderen Anwesenden für erhöhte Temperatur…   Denn schließlich ging es hier um die Preise für die Produkte des Jahres in zahlreichen Kategorien und für die Firmen aus dem technischen Modellbau um nichts Geringeres als den Titel MASCHINE DES JAHRES 2022 für die Images der Firmen in den Kategorien Innovation, Produkt- und Servicequalität – da darf man schon ein wenig aufgeregt sein. Insgesamt nahmen 6.190 Leser an der Umfrage des VTH in den vier Zeitschriften MASCHINEN IM MODELLBAU, TRUCKmodell, FMT, und MODELLWERFT teil und bestimmten so die Sieger. Vielen Dank an alle Teilnehmer unserer Umfragen, die ihre Meinung zu den Produkten des Jahres, den Images der verschiedenen Modellbaufirmen und natürlich den Zeitschriften des VTH kundgetan haben. Doch wir wollen Sie nicht länger auf die Folter spannen: Hier sind sie also die Ergebnisse der MASCHINE DES JAHRES 2022!  

weiterlesen

Mittwoch, 10.08.2022 Aktuelle Ausgabe: MASCHINEN IM MODELLBAU 05/2022

Dampfmaschinen sorgten nicht nur für neue Möglichkeiten in Landwirtschaft und Industrie oder brachten Schiffe und Eisenbahnen in Bewegung. Auch für den Warenumschlag waren sie teilweise eine große Erleichterung. So wie der Lagerhauskran, den wir in der MASCHINEN IM MODELLBAU 5/2022 präsentieren und der mit einer oszillierenden Dampfmaschine angetrieben wird. Gerd Bavendiek hat diese Konstruktion in einem historischen Katalog entdeckt und nach den wenigen zur Verfügung stehenden Informationen voll funktionsfähig in der passenden Umgebung nachgebaut. Er hat damit ein schönes Stück Technikgeschichte wiederauferstehen lassen, denn die meisten dieser Maschinen dürften im Rahmen der Elektrifizierung in den Schrott gewandert sein. Der Schrott dürfte das Ende vieler historischer Maschinen gewesen sein, deren Erhalt man heutzutage sicherlich als extrem sinnvoll erachtet hätte. Auch Spielzeug dürfte vielfach auf eine solche Art verschwunden sein. Schön, wenn dann doch noch historisches Spielzeug erhalten und restauriert wird, wie es Volker Koch mit einer klassischen Schmiede von Fleischmann als Antriebsmodell für eine kleine Dampfmaschinen gemacht hat. Unser Autor baut anhand solcher Vorbilder auch gerne entsprechende Antriebsmodelle nach, wie er in seinem spannenden Buch „Antriebsmodelle für Dampfmaschinen und Heißluftmotoren“, welches er im VTH herausgebracht hat, ausführlich mit vielen Beispielen und Zeichnungen zeigt.   Digitale Bezugsmöglichkeiten:   www.maschinen-digital.de   play.google.com   itunes.apple.com

weiterlesen

Donnerstag, 07.07.2022 Video: Drehen von Exzentern

Herwig Lorenz beschreibt in der MASCHINEN IM MODELLBAU 5/2022 eine Hilfsvorrichtung zum Drehen von Exzentern. In seinem begleitenden Video sehen wir die Vorrichtung im Einsatz.

weiterlesen

Montag, 13.06.2022 Mitmachen! Sommerquiz 2022

Modellbaufans und Hobbytüftler aufgepasst: Euer Fachwissen ist wieder gefragt! Denn unser großes Sommer-Quiz ist gestartet. Und diesmal haben wir uns ein ganz spezielles Thema für Euch ausgesucht. Unter dem Motto „Höher, schneller, weite, stärker…“ könnt Ihr beim Fakt-oder-Fake-Quiz auf der VTH-Homepage Euer Wissen zum schönsten Hobby der Welt unter Beweis stellen. Und das Beste: Unter allen Teilnehmern verlosen wir wieder großartige Preise! Macht jetzt mit unter   www.vth.de/sommer-quiz Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!

weiterlesen

Dienstag, 07.06.2022 Aktuelle Ausgabe: MASCHINEN IM MODELLBAU 04/2022

Viele Menschen „flüchten“ in ihrer Freizeit zur Entspannung in eine ganz eigene Welt – bei so manchen Nachrichten aus der realen Welt gut zu verstehen. Ob in Filmen, Computerspielen oder ganz klassisch in Büchern – Welten die manchmal besser, auf jeden Fall aber anders, erscheinen, können eine schöne Auszeit aus dem normalen Alltag darstellen. Eine solche Welt ist die Steampunk-Kultur, bei der Elemente des viktorianischen Zeitalters mit einer alternativen Zukunft verwoben werden. In verschiedenen Bereichen gibt es diese Kultur, bis hin zu Fans, die spezielle Kostüme und sogar Fahrzeuge nach den Ideen des Steampunk anfertigen – sicherlich sehr speziell, aber durchaus faszinierend. Und mit unserem technischen Hobby hat diese Bewegung so manchen Berührungspunkt. Beispielsweise in Form der ganz besonderen Uhr, die Ron van Leeuwen aus einem lasergeschnittenen Holzbausatz gebaut hat – natürlich nicht, ohne sie noch nach seinen Ideen zu verfeinern. Und auch unser Hobby ist ja immer eine gewisse Auszeit von „der Welt da draußen“. Sich mit einem neuen Modell oder seinem Vorbild beschäftigen, filigrane Teile anfertigen oder über einem noch ungelösten Problem brüten – all das bietet die Möglichkeit abzuschalten und den Kopf von anderen Dingen frei zu bekommen. Freuen wir uns, dass wir solch eine Möglichkeit haben und genießen wir unser Hobby.   Digitale Bezugsmöglichkeiten:   play.google.com   itunes.apple.com   www.maschinen-digital.de

weiterlesen

Mittwoch, 02.02.2022 Große Leserumfrage mit Gewinnspiel!

Was gefällt Ihnen an der MASCHINEN IM MODELLBAU – und was nicht so sehr? Welche Firmen aus dem technischen Modellbau kennen Sie und wie bewerten Sie diese? Das und noch ein wenig mehr möchten wir von Ihnen wissen! In unserer großen Leserumfrage können Sie uns dazu die Meinung sagen. Und etwas gewinnen, denn unter allen Teilnehmern – ob online oder in Papierform – verlosen wir Preise im Gesamtwert von über 2.500 €!  

weiterlesen

Dienstag, 08.02.2022 Aktuelle Ausgabe: MASCHINEN IM MODELLBAU 02/2022

Eine ehrliche Meinung ist ein Geschenk und immer wichtig. In der Ausgabe der MASCHINEN IM MODELLBAU bitten wir Sie deshalb genau darum. Sie finden unsere große Leserumfrage, bei der wir von Ihnen wissen wollen, was Ihnen an der MASCHINEN IM MODELLBAU gefällt (oder auch nicht) und wie Sie verschiedene Firmen aus unserem Bereich beurteilen im Heft oder auch online unter www.vth.de/leserwahl. Zu gewinnen gibt es für alle Teilnehmer – ob online oder per Post – zahlreiche wertvolle Preise! Nehmen Sie also bis zum 31. Mai 2022 an unserer Umfrage teil und sichern Sie sich die Chance auf einen der wertvollen Preise! Franz Kayser stand vor einer schwierigen Entscheidung: die frisch gekaufte kleine Drehmaschine entsprach nicht seinen Erwartungen und eine Rückabwicklung des Kaufs schien schwierig – also auf den Schrott damit? Nicht mit unserem Autor! Er hat sich entschieden aus der Not eine Tugend zu machen und die Maschine gleich richtig umzurüsten: vom Hand- auf den CNC-Betrieb. Seine Erfahrungen und Ideen dazu teilt er in dieser und der nächsten Ausgabe. Besondere Herausforderungen sind auch die Motivation von Dieter Philipp. Seine neueste Maschine, die auch unseren Titel ziert, ist nicht nur ein optischer Leckerbissen, sondern auch technisch mit ihrer Ventilsteuerung ein echtes Highlight der besonderen Art.   Digitale Bezugsmöglichkeiten:   https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vthmedien.vthekiosk   https://itunes.apple.com/de/app/id854974540?mt=8   https://app.smarticle.com/html5/fae13f5bcf

weiterlesen

Mittwoch, 05.01.2022 Drehmaschinen-Umbau auf CNC-Betrieb

Franz Kayser beschreibt in der MASCHINEN IM MODELLBAU 2 und 3/2022 den Umbau einer herkömmlichen Drehmaschine auf den CNC-Betrieb. Die hierzu benötigten Zeichnungen und Druckerdateien sind unter Downloads sowie in der FMT-CAD-Bibliothek zu finden. Die 3D-Dateien sind in der ursprünglichen Fusion 360 Version als „f3d“ gespeichert und können so bei Bedarf ganz einfach auf andere Maße angepasst werden.

weiterlesen

Dienstag, 07.12.2021 Aktuelle Ausgabe: MASCHINEN IM MODELLBAU 01/2022

Arm an ungewöhnlichen Konstruktionen ist die Geschichte der Dampftechnik wahrlich nicht. Eine solche spannende Konstruktion stellt uns Josef Reineck in seinem Beitrag über die Vierzylinder Dampfmaschine in Sternanordnung nach William Cleveland Hicks vor – und liefert den Bauplan zum Nachbau dieser Maschine gleich mit. Diese Maschine ist dabei nicht nur technisch etwas Besonderes, sie ist auch optisch ein Leckerbissen, der die Betrachter in seinen Bann zieht. Wie auch so viele der in Friedrichshafen am Bodensee ausgestellten und in Betrieb gezeigten Maschinen, auf der nach einer einjährigen Corona-Pause wieder durchgeführten Messe Faszination Modellbau, die wieder im Verbund mit dem legendären Echtdampf Hallentreffen stattfand. Es dampfte wieder an vielen Enden des Messegeländes, auf dem Wasserbecken durchpflügten Dampfschiffe die Wellen, Straßendampfer fuhren durch alle Hallen und natürlich zogen die Gartenbahnen – davon viele mit Dampfantrieb – ihre Runden auf der gewaltigen Gleisanlage. Eindrücke von dieser ersten Modellbaugroßveranstaltung seit langem zeigt Kurt Becker in seinem Beitrag. Wer seinem Modell einen praktischen Nutzen verleihen möchte – wenn man denn meint, dass dies unbedingt notwendig sei – so ist der Nachbau des auf einer historischen Vorlage beruhenden Antriebsmodells von Volker Koch sicher ein lohnendes Projekt. Sein Butterfass nutzt die Kraft eines Dampfmaschinenmodells (alternativ natürlich auch eines Heißluftmotors oder ähnlichen Energiespenders) zur Herstellung von Sahne oder Butter – so überzeugt man auch Zweifler von der Sinnhaftigkeit unseres Hobbys.   Digitale Bezugsmöglichkeiten: Google Play-Store Apple ITunes Smarticle  

weiterlesen

Sonntag, 07.11.2021 Schlussbericht: Re-Start Faszination Modellbau 2021

Einen gelungenen Re-Start feierte die Faszination Modellbau, Internationale Leitmesse für Modellbahnen und Modellbau, vom 5.-7. November 2021 in Friedrichshafen. Fast 300 Aussteller aus 15 Nationen waren glücklich, ihre Messestände zu bestücken und sich endlich wieder live und face-to-face mit dem Modellbau-Publikum über das schönste Hobby der Welt austauschen zu können. In zehn großen Messehallen und zwei Foyers, im tollen Outdoorbereich, am Messe-See und auf dem einzigartigen Fluggelände tummelten sich viele Fans und Familien, die gemeinsam mit der Modellbau-Community drei Tage lang die Vielfalt aller Modellbau-Sparten erleben und obendrein das Kult-Event Echtdampf-Hallentreffen sowie die fantastischen Welten der Lego-Fan-Ausstellung bestaunen konnten. Mit einem Ticket gleich drei Events genießen, das war besonders in diesem Jahr einfach spitze. Die Modellbau-Branche konnte sich über viele interessierte Kids und Teens freuen und die Nachwuchsarbeit nochmals intensivieren. Das Konzept des Veranstalters Messe Sinsheim, einer 100%igen Tochter des Messeveranstalters Schall, hat somit hervorragend funktioniert: Schlendern, shoppen, staunen und mitmachen, die Vorfreude der über 30.000 Besucher wurde vom ersten Moment an belohnt. Die Faszination Modellbau 2021 war geprägt von einer freudigen, gelösten Atmosphäre beim Flanieren durch die Messehallen mit ihren breiten Gängen und den zugehörigen Außenbereichen. „Die Modellbaubranche hat lange auf diesen Event hin gefiebert. Mein Dank geht an alle Aussteller und auch Teilnehmer, die gemeinsam mit uns als Pioniere den Re-Start der Faszination Modellbau durchgeführt haben“, sagte Andreas Wittur, Prokurist der Messe Sinsheim. Als das Triple-Event am Freitag offiziell die Tore öffnete, war die entspannte Stimmung für alle, die das Live-Event sehnlichst erwartet hatten, eine Wohltat.

weiterlesen