Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 06.12.2016 Elektronischer Kantentaster für die Direktauswertung

Eine einfache elektronische Variante des Kantentasters ist die mit einer LED und Piepton. Der Kantentaster wird bis zur Berührung der Kante gefahren. Sobald die Kugel des Kantentasters das metallische Werkstück berührt, wird ein elektrischer Signalkreis geschlossen, eine im Taster eingebaute LED leuchtet und ein Piepton ertönt. Mit diesem elektronischen Kantentaster ist jedoch noch keine Automatisierung auf einer CNC-gesteuerten Fräse erreicht, da der Taster nicht mit der Steuerung kommuniziert. In dem in der MASCHINEN IM MODELLBAU 01/2017 vorgestellten Kantentaster wird genau diese Interaktion vorgenommen, so dass mit einem einfachen Fahrbefehl die Spindel direkt über der Kante positioniert werden kann.

 

Zurück zur Übersicht