Zum Shop

Unsere Beiträge

Dienstag, 20.06.2017 Recycling-Rundtisch

Einen exakten und dabei noch extrem günstigen Rundtisch kann man aus einem Heckscheibenwischermotor eines PKW selbst bauen. Allerdings werden eine Drehmaschine und eine Fräsvorrichtung dafür benötigt.

Gerd Kamps verwendete das Gehäuse, Schnecke und Schneckenrad des Scheibenwichermotors eines 1986er Ford Escort vom Schrottplatz – Motoren anderer Fahrzeuge dürften aber genauso geeignet sein. Die Maße müssen entsprechend angepasst werden. Für einen solchen Motor bezahlt man üblicherweise 5 bis 10 Euro, die Kosten halten sich also in Grenzen. Wie daraus ein Rundtisch entsteht erfahren Sie in der MASCHINEN IM MODELLBAU 4/2017.

Zurück zur Übersicht