Zum Shop

FMT Blog

Donnerstag, 30.04.2020 von Tim Kleinschmidt, Autoren-Beiträge zur Corona-Krise Praktische Helferlein für die Werkstatt

Während ich dies schreibe, sitze ich an einem Freitag Nachmittag mit Tee und Keksen Zuhause im Büro. Mein Beruf erlaubt es mir, jederzeit und von jedem Ort aus zu arbeiten. Trotzdem werde ich am Montag ins Büro fahren, oder sagen wir, ich habe es vor. Die letzten Tage haben gezeigt, dass kaum ein Tag ohne gravierende Veränderungen in unserer Lebenssituation vergeht.

Die besondere Situation, die wir nun alle gemeinsam bewältigen werden, stellt uns jedoch nicht nur vor große Herausforderungen, sie bietet auch Chancen. Normalerweise bin ich neben dem Flugmodellbau in meiner Freizeit auch der Gleitschirmfliegerei verbunden und bin in gleich zwei Vereinen ehrenamtlich als erster und zweiter Vorstand tätig. Das führt normalerweise zu einer gewissen Auslastungssituation, die nun völlig zum erliegen kommt. Ich habe plötzlich sehr viel mehr Zeit für Dinge, die ich bisher nur planen, oder in Gedanken nach hinten schieben konnte.

Vermutlich geht es meinen Autorenkollegen ähnlich und ich könnte mir vorstellen, dass auf die Redaktion in einigen Monaten eine Modellwelle im Bereich Bauplanmodelle zurollt.

Da um diese Jahreszeit aber die meisten von uns den Hangar voll haben werden und die Winterbaustellen abgeschlossen sind, will ich ad hoc einen Artikel fertigstellen, der gerade gut in diese Situation passt. Ich habe einige Werkstatthelfer in den letzten Jahren angesammelt, die das Modellbauerleben erleichtern und euch für die aktuell verlängerte Bausaison vorbereiten können. Alles natürlich selbstgebaut und zweckoptimiert für Flugmodellbauer. Da wären zum einen die unterschiedlichsten Schleiflatten, Parallelzwingen für Kastenrümpfe, einen Schleifpapierspender, aber auch nützliche Kniffe wie das Sandpapierlineal. Haben Sie schon einmal von French Cleats gehört? Nein, das ist nichts Schmutziges sondern ein pfiffiges Aufbewahrungssystem für jede Werkstatt.

All das erwartet euch in der nächsten Zeit. Ob meine kreativen Ergüsse und die der anderen Kollegen alle ins nächste Heft passen? Ich bin gespannt!

Also bleibt uns auch in diesen herausfordernden Zeiten als Leser verbunden, lest, bastelt und seid kreativ. By the Way: Habt ihr vielleicht selbst auch nützliche Helferchen in eurer Werkstatt? Ich würde mich freuen, davon zu lesen und vielleicht kann ich mit euren Beiträgen den Artikel fortsetzen...

Also, liebe Modellflieger, die Ärmel hochgekrempelt und los geht’s! Ich werde mein Bestes tun um euch zu versorgen!

Bleibt gesund!

Euer Tim

 

Klorollenhalter für harte Kerle? Nein, auf diesem praktischen Schleifpapierhalter befinden sich Rollen mit einem Vorrat für Jahre an den gängigsten Körnungen

French Cleats: Leisten mit 45° Schnitt eignen sich prima für ein flexibles Ordnungssystem in der Werkstatt. Um- und Neuordnen der Werkzeuge geht in Sekunden!

 

Kein Platz mehr in der Werkstatt? Was ist mit der Decke? Boxen vom Möbelschweden und ein paar Kiefernleisten, mehr braucht es nicht.

 

Parallelzwinge aus Holzresten. Außerdem auf dem Bild: Eine Sandbox zum beschweren, winklig ausrichten und mit eingelasertem Winkelmesser z.B. zum Ausrichten von Motorspanten

 

Zurück zur Übersicht