Zum Shop

FMT Blog

Donnerstag, 07.10.2021 Vorbericht: FMT-Indoor-Action in Friedrichshafen

Mit der FMT-Indoor-Action erwartet uns auf der Faszination Modellbau (5. bis 7.11.2021 in Friedrichshafen) wieder eine richtig starke Show im 30×30 m großen Flugfeld des West-Foyers der Messe, von der FMT organisiert. Die Display-Zusagen sind vielversprechend. Im Folgenden gibt's eine kleine Kostprobe.

Eineinhalb Jahre Entwicklung steckt in dem Trijet-Senkrechtstarter mit Schubvektorsteuerung von Dietmar Metz, der als Besonderheit einen kreiselunterstützten Schwebeflug und Normalflug ohne Transition bietet.

Üppige 2,2 m Spannweite, aber nur 550 g Gewicht haben die Eigenbau-Dash-Q-300 von Christof Tittel und Daniel Hör, angetrieben von zwei 5-g-Motoren mit 1:10-Getriebe und Eigenbau-Propellern (12 Zoll, Vierblatt).

Komplette Eigenentwicklungen der 700er Klasse sind die Ultralight-Helis von Christof Tittel, Jürgen Schönle und Daniel Hör, die bei einer extrem niedrigen Drehzahl fliegen und daher sehr leise sind. Das Abfluggewicht beträgt sage und schreibe nur 850 g, der Rotorkopf ist eine Eigenkonstruktion aus 3D-Druckteilen, die selbst entwickelten Rotorblätter haben ein Gewicht von nur 65 g pro Blatt.

Zurück zur Übersicht