Zum Shop

News, Galerien, Videos

Sonntag, 19.05.2019 Baupraxis: Pilotenpuppen-Tuning

Bei der Suche nach einer günstigen Pilotenpuppe für einen CARF-Viperjet stieß Dirk Juras im Internet auf eine Pilotenfigur von Hangar 9 im Maßstab 1:4. Da diese Vollkörperpuppe für knappe 20,- € zu erstehen war, hat er sie prophylaktisch geordert. Als das Paket eintraf, war er positiv überrascht, denn die Pilotenpuppe sah trotz des niedrigen Preises manierlich aus. Eine helle Hose, braune Pilotenjacke und Fliegerstiefel ergaben eine gute Basis. Um den Hangar-9-Piloten in einen waschechten Viperjet-Piloten zu verwandeln, bedurfte es allerdings einiger kreativer Ideen und Änderungen – die er in der aktuellen Ausgabe erläutert.

 

Zurück zur Übersicht