Zum Shop

News, Galerien, Videos

Dienstag, 26.11.2019 Eigenbau: ASK 14 von Fred Grunow

Grundlage für Fred Grunows ASK 14 war ein Plan aus dem Netz, an dem er unter Beibehaltung der Proportionen einige Änderungen vornahm. Als Antrieb wählte er einen Hacker A60 18L mit einem 12s-LiPo SLS Quantum 5.000 mAh. Dadurch bedingt kommt ein relativ großer Propeller mit 22×14Zoll zum Einsatz. Seine ASK sollte zudem mit einem alltagstauglichen Einziehfahrwerk von WEMO ausgestattet werden. Auch beim Profil wich er vom Plan ab und verwendete für die in klassischer Holz-Rippenbauweise zu bauenden Tragflächen das modernere Profil HQ 2,5/14 auf HQ 2,5/12. Die Flächen sollten zudem mit Schempp-Hirth-Klappen ausgestattet werden. In der FMT 12/2019 porträtieren wir sein Modell.

 

Zurück zur Übersicht