Zum Shop

News, Galerien, Videos

Dienstag, 26.05.2020 Eigenbau: FS18a der Flugtechnischen Fachgruppe

Beim Blättern durch ein Flugzeug-Typenbuch von 1944 fiel Franz Brandl neben der Schwalbe II von Bruno Gumpert die FS18a der Flugtechnischen Fachgruppe Stuttgart auf. Die Schwalbe II hatte er schon im Maßstab 1:2,5 gebaut. Bei 6,4 m Spannweite war seinerzeit ein vierteiliger Flügel erforderlich, was nicht nur Auswirkungen auf das Gewicht, sondern auch auf das Handling hatte. Und so war er, als er im Netz nach Unterlagen zur FS18a gesucht habe, schon in Gedanken bei einem Maßstab von 1:3,33 was bei einer Originalspannweite von 18 m beim Modell rund 5,41 m ergibt. Über die Entstehung seines Eigenbaus berichtet Franz Brandl in der FMT 6/2020.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht