Zum Shop

News, Galerien, Videos

Donnerstag, 16.03.2017 Fünf Jahre Modellbau Wels

Die Modellbau Wels lädt vom 21. bis 23. April bereits zum fünften Mal Modellflugfreunde aus Österreich und dem benachbarten Ausland ein. Die Messe bietet mit Modellen, Steuerungen, Elektronik, Beleuchtung, Zubehör und Beratung alles für Piloten und solche, die es noch werden wollen.

Anlässlich des Jubiläums erwarten die Besucher zahlreiche Highlights. So bringt Adi Pitz seine Boeing 747-400 mit nach Wels. Das Großmodell im Maßstab 1:13 wiegt 77 kg. Der „Jumbo“ ist mit einer Länge von 5,43 m, einer Höhe von 1,48 m und einer Spannweite von gewaltigen 4,95 m ein wahrer Gigant. Ein weiteres Highlight wird der weltweit größte Modellhelikopter mit einem Rotordurchmesser von 4,5 m sein.

Das Indoor-Flugfeld wurde nochmals vergrößert und misst nun 3.600 m². Hier zeigen Weltmeister, Luftakrobaten und Vereine Ihr Können. Nach einigen Jahren Pausen sind auch die Jetpiloten zurück in Wels. Erwartet wird unter anderem Michi Allmer mit seinem Jet Leonardo. Freunde von Multicoptern und Drohnen kommen beim FPV-Rennen (=First Person View) auf ihre Kosten.

 Infos und Tickets: www.modellbau-wels.at

Zurück zur Übersicht