Zum Shop

News, Galerien, Videos

Mittwoch, 22.08.2018 Kolumne: Hier riecht’s nach Sprit

In seiner Kolumne beschäftigt sich Franz Kayser diesmal mit Blindnietmuttern. Das sind Bauelemente, die dafür gedacht sind, Bleche zu nieten, an die man zum Bohren nur von einer Seite dran kommt. Diese Blindnietmuttern gibt es aus Stahl oder auch aus Aluminium, sie kosten nur ein paar Cent, viel weniger als eine Einschlagmutter. Sie eignen sich etwa als Gewindeeinsatz, zum Beispiel zur Befestigung von Motorhauben.

 

Zurück zur Übersicht