Zum Shop

News, Galerien, Videos

Dienstag, 26.11.2019 Porträt: Kapitän von Graupner

Der Kapitän wurde 1955 von Karl-Heinz Denzin als Sport-Motormodell für den Freiflug konstruiert. Vorgesehen waren Motoren von 1 cm³ Hubraum, empfohlen der Taifun Hobby mit 0,98 cm³. In den späteren Katalogen von Graupner wurde auf die Möglichkeit hingewiesen, einen 1,5-cm³-Motor zu verwenden, falls das Modell mit einer leichten Fernsteuerung ausgestattet werden sollte. Wolfgang Traxler hat sich heute – 2019 – wieder an  einen Kapitän gemacht und berichtet darüber in der neuen FMT.

 

Zurück zur Übersicht