Zum Shop

News, Galerien, Videos

Dienstag, 28.01.2020 Porträt: Lampich L2 Roma von Béla Mayer

Mit der Lampich L2 wurden 1927 in der Kategorie der Leichtflugzeuge unter 200 kg gleich zwei Rekorde aufgestellt: 650 km im geschlossenen und 517 km im geraden Streckenflug von Budapest bis Rom mit einer Flugzeit von neun Stunden und zwei Minuten. Die durchschnittliche Geschwindigkeit betrug 56,2 km/h. In Rom wurde das bis dahin namenloses Flugzeug für diese Leistung vom italienischen Aeroklub mit dem Taufnahmen „Roma“ geehrt. Dieses Muster ungarischer Flugzeugbau-Geschichte diente Béla Mayer als Vorbild für seinen Modell-Nachbau. István Noszvai stellt das Projekt in der FMT 2/2020 vor.

 

Zurück zur Übersicht