Zum Shop

News, Galerien, Videos

Montag, 20.09.2021 Report: Modelle als Versuchsträger der Großluftfahrt

Windkanal- und Trudelmodelle, die ihrem späteren Original auf Tausendstel Millimeter gleichen, sind nicht selten Jahre vor dem Erstflug eines Prototyps oder Serienflugzeugs die Wegbereiter. Und Trudelmodelle, die über Vertikal-Windmaschinen eingeworfen werden, entsprechen im stark verkleinerten Maßstab dem späteren Original. Doch es gibt auch ferngesteuerte Modelle, mit denen die komplette Konfiguration eines neuen Flugzeugentwurfes dort getestet wird, wo später das Original abheben soll. Das alles soll Geld sparen. Hellmut Penner stellt in der FMT 10/2021 dar, wie Modelle als Versuchsträger der Großluftfahrt dienen.

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht