Zum Shop

News, Galerien, Videos

Sonntag, 16.12.2018 Test: Blanik L-13 von Airworld

Kennen Sie das auch? Es gibt Flugzeugmuster, die sieht man einmal und vergisst ihre Form nie wieder. So erging es unserem Autor, als er zum ersten Mal einen originalen Blanik erblickte: der wuchtige Rumpf im Verbund mit den tiefen, nach vorne gepfeilten Tragflächen – und dann noch in Ganzmetallbauweise gefertigt. Mit Fug und Recht kann man den Blanik als echten Charakter unter den Segelflugzeugen einordnen. Das 3,35-m-Modell von Airworld testet Stefan Muth in der neuen Ausgabe.

 

Zurück zur Übersicht