Zum Shop

News, Galerien, Videos

Sonntag, 16.12.2018 Test: OV-10 Bronco von Pichler

Die OV-10 Bronco wurde als leichtes, bewaffnetes Aufklärungsflugzeug, welches zudem eine Fracht von bis zu 1.100 kg mit sich führen kann, entwickelt. Je nachdem ob die Maschinen für das US Marine Corps oder für die US Air Force oder als Exportversion für die Luftwaffen anderer Länder produziert wurden, gab es mehrere Versionen mit den Bezeichnungen OV-10 A bis OV-10G+. Allen Versionen gemeinsam – bis auf eine Ausnahme – waren die beidseitig am Rumpf angebrachten Waffenträger. Einen besonderen Unterschied weist die OV-10B auf, welche von der Luftwaffe der Bundeswehr als Zielschleppflugzeug eingesetzt wurde. Dieses Muster war unbewaffnet und mit auffälligen orangefarbigen Flächen zur leichteren Erkennbarkeit versehen. Das ARF-Holzmodell von

Pichlers entspricht der Version OV-10B, Wolfgang Traxler hat es für die FMT getestet.

 

Zurück zur Übersicht