Zum Shop

News, Galerien, Videos

Mittwoch, 15.08.2018 Test: Yak-11 von Staufenbiel

Mustang, Corsair, Spitfire sind als Schaum-Warbirds nichts Besonderes mehr. Russische Flugzeuge dagegen sind kaum nachgebaut. Eigentlich unverständlich, da es auch hier etliche interessante Vorbilder mit für den Modellnachbau geeigneten Proportionen gibt. Zum Beispiel die Yak-11: Der bullige Rumpf mit den sich stark verjüngenden Flächen, eine Realisierung in etwas größerem Maßstab als üblich und nicht zuletzt eine wirklich ansprechende Lackierung machen neugierig. Die Tatsache, dass diese Maschine maßgeblich von Stefan Wurm mittenwickelt wurde, lässt neben der starken Optik auch auf gute Flugeigenschaften schließen.

 

Zurück zur Übersicht