Zum Shop

Unsere Beiträge

Mittwoch, 03.08.2016 von Alexander Aufschläger MAN TGS Euro 6 von ScaleART

Auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen konnte der Autor am ScaleART-Messesstand das MAN TGS Euro 6 Fahrerhaus bewundern.

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 von Philipp Binnen Fällerbündler Tigercat 845C

Nachdem sich der Autor  viele Jahre mit Modelleisenbahnen und dem Mikromodellbau beschäftigt hatte, wollte er etwas Neues ausprobieren.

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 Modellbau Awards 2016 in Baden-Baden

Was für ein rauschendes Fest! Am 20. Mai 2016 verlieh der Verlag für Technik und Handwerk neue Medien (VTH) die Modellbau Awards 2016 und feierte sein 70-jähriges Jubiläum. Schon der Ort der Veranstaltung war ein ganz besonderer: der Event Hangar 210 am Baden-Airport in Baden-Baden, direkt neben startenden und landenden Linienmaschinen.

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 Neue Software-Version für HS12 von Servonaut

Für den Servonaut-Sender HS12 ist eine neue Software-Version verfügbar: Version 1.5 Mit Version 1.5 profitieren die Benutzer u. A. von diesen Änderungen: •    DisplayCARD Funktionalität (erweiterte Einstellmöglichkeiten direkt über den HS12 für alle Servonaut-Produkte mit CARD-Logo, z.B. M24) •    Alarmmeldungen: Anzeigedauer verlängert und Ausblenden der Alarmmeldungen wieder eingebaut •    Verbesserung: Laden einzelner Modelle •    Laden neuer Lichtanlagen von der SD-Karte Eine genaue Beschreibung sowie Anleitungen zu neuen Funktionen gibt es im Servonaut-Forum unter: https://www.servonaut.de/forum/index.php?thread/207-softwareversion-1-5/ Eine Übersicht aller Änderungen der einzelnen Softwareversionen gibt es ebenfalls im Forum unter: https://www.servonaut.de/forum/index.php?thread/4-historie-der-softwareversionen-beim-hs-12/   Alle Kunden, die Ihren HS12 Sender direkt über Servonaut gekauft haben, erhalten das Update automatisch per E-Mail. Alle anderen können sich per E-Mail an sender@servonaut.de   melden und erhalten das Update dann ebenfalls kostenfrei.   Weitere Infos tematik GmbH Feldstraße 143 D-22880 Wedel   Der offizielle Servonaut Online-Shop: www.servonaut.de Facebook: www.facebook.com/Servonaut

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 Funktionsprototyp CAT D9T von Wedico

Auf der Messe Faszination Modelltech in Sinsheim 2016 zeigte Wedico am Messestand einen ersten Funktionsprototyp des neuen Kettendozers im Maßstab 1:14,5.  zum Video gehts hier

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 Die neue TRUCKmodell 04/2016

Die Faszination „Modell-Baustelle“ hatte Alexander Kalcher gepackt. Mit seinem MAN TGX drehte er inzwischen begeistert Runden durch die Modellbaustellen der Parcours und brachte so manche Ladung mit seinem Kippsattel von A nach B. Offiziell war seine Zugmaschine noch im Stadium „Prototyp“, aber mit dem Umbau des Fahrerhauses, dem weit vorangeschrittenen Einbau der Elektrik (beides in Teil 1 nachzulesen) und den Rahmenanbauten sowie etwas Tuning am Allrad-Fahrgestell (siehe Teil 2) war das Ganze schon recht weit gediehen. Den Abschluss des großen Umbauberichtes zur 4×4-Zugmaschine lesen Sie in der neuen TRUCKmodell. Weiterhin stellt Andreas Heilmann im neuen Heft seinen aufwendigen Mammut 6×6-Trial-Truck vor, wir testen das WIG-Schweißgerät M200 der Firma Lampert Werktechnik und nehmen zwei Umbausets von SchulzTec unter die Lupe, mit denen sich der Goldhofer-Tieflader von Carson weiter perfektionieren lässt. Diese und viele weitere Themen gibt es in der TRUCKmodell 04/2016 – ab sofort digital erhältlich und ab 19. Mai im Zeitschriftenhandel. Digitale Bezugsmöglichkeiten: für Windows PC für Android für iOS  

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 von Philipp Wieneke Der LED-Widerstandsrechner

In der Ausgabe 04/2016 der TRUCKmodell erläutert unser TRUCKmodell-Autor den richtigen Umgang mit LEDs. Ergänzend zum Artikel im Heft hat er ein kleines Programm geschrieben, in dem die Werte der LEDs sowie ihre Anzahl und der Akku eingegeben werden können. Am Ende erhält man den berechneten Vorwiderstand für Reihen- und Parallelschaltung. Auch die benötigte Leistung wird berechnet. Somit sollte ein sicherer Umgang erleichtert werden. Da sich die Widerstandswerte nach einer E-Funktion berechnen, wird der errechnete Widerstand meist nicht genau zur Verfügung stehen. Unser Autor empfiehlt, den nächsthöheren Wert zu nehmen, da sonst die LEDs mit etwas zu viel Strom betrieben werden, was ihre Lebensdauer verkürzt. Den Widerstandsrechner können Sie hier herunterladen.

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 von Thorsten Feuchter Im Miniatur Wunderland Hamburg

Unser Autor  hatte bereits mehrfach die Sondergenehmigung, einige seiner Modelle im Maßstab 1:87 im Miniatur Wunderland Hamburg zu testen und auf Video aufzunehmen. Die nachfolgenden Videos zeigen spektakuläre Aufnahmen an Land und auf sowie unter der Wasseroberfläche:   Unimog mit Zander zu Besuch im Miniatur Wunderland U-Boot-Ausflug im Miniatur Wunderland Mikromodelle 1:87 zu Gast im Miniatur Wunderland Eine Nacht an der Nordostsee Schlepperballett in 1:87

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 von Thorsten Feuchter Ein Amphibientruck aus dem 3D-Drucker

Der Autor erhielt von einem Freund eine unverfängliche Mail mit dem Inhalt: „Schau mal, ob Du das auf Deinem Ultimaker drucken kannst.“ Im Anhang eine kleine Datei mit einem knickgelenkten Laster. „Na toll, ein Holzschiebeauto für die lieben Kleinen“ dachte er zunächst – dem war aber nicht so...

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 TRUCKmodell-Star - die Sachpreisgewinner

Die Gewinner der großen Leserwahl zum TRUCKmodell-Star 2016 sind gezogen! Insgesamt verlosten wir unter allen Teilnehmern 93 Sachpreise. Die vollständige Liste der Gewinner können Sie hier als PDF-Datei herunterladen. Wir danken allen Lesern für die Teilnahme und den Firmen für die Unterstützung durch die tollen Sachpreise.

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 von Rainer Nielßen 1. Baggertag des mini Truck Club Recklinghausen

Der Veranstaltungsbeginn war am Samstag, den 29. August 2015 um 10 Uhr. Die ersten Modellbauer kamen gegen 9:20 Uhr zu uns. Nach der Begrüßung wurde der Bauauftrag vorgestellt und besprochen. Tiefe Baggerspuren – ca. 25 cm tief – im Rasen sollten über eine Strecke von 5 m Länge zugeschüttet werden. An einem Rondell sollte der Boden ca. 10 bis 15 cm tief ausgekoffert werden, damit dort später Kies eingefüllt werden konnte. An einer bereits vorhandenen Baugrube sollte der danebenliegende Bodenaushub ein wenig abgeflacht werden, damit dort eine Baustraße entstehen konnte.

weiterlesen

Mittwoch, 03.08.2016 von Xaver Seifert Mini Trucker Festival 2016

Am 04.06.2016 war es wieder so weit: Der Indoor-Parcours Süddeutschland veranstaltete das zweite Mini Trucker Festival. Auf dem Vereinsgelände in Sigmaringendorf wurde das Treffen veranstaltet. Auf dem 350 m² großen Indoor-Parcours mit etwa 250 m Straßennetz war einiges geboten. Angemeldet waren 26 Teilnehmer mit 29 Modellen in den Kategorien Fernverkehr, Baustelle, Oldtimer und Schwertransport. Hierzu kamen noch einige Besucher, welche nicht an der Bewertung teilnahmen. Insgesamt tummelten sich ca. 60 Modelle auf dem Parcours. Bei gemütlichem Zusammensein mit vielem Fachsimpeln hatte der ein oder andere leuchtende Augen und so mancher plant bereits neue Umbauten an seinem Truck oder gar ein komplett neues Projekt.

weiterlesen