Zum Shop

Donnerstag, 09.09.2021 Ready for Take-Off: Die Jugendgruppen stehen fest

Pressemeldung. Mit dem Schulstart im September 2021 startet das FMT-Jugendförderprogramm in die dritten Runde. Wir präsentieren die zehn Jugendgruppen und Vereine im Zyklus 2021/2022.

Das FMT-Jugendförderprogramm geht in die nächste Runde

Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, den Modellbau kennenzulernen – ohne dabei große Hürden überwinden zu müssen – ist wichtige Voraussetzung für den Fortbestand von Hobby und Verein. Jugendarbeit ist somit auch beim Modellbau eine Investition in die Zukunft.

Early Birds Förderer

Die beteiligten Modellbau-Firmen – aero-naut Modellbau, robbe, Hacker Motor GmbH, Graupner, Der Himmlische Höllein, D-Power und der Verlag für Technik und Handwerk neue Medien – wollen mit dem FMT-Jugendprogramm einen Beitrag leisten, Jugendprojekte zu unterstützen.

Die Förderung wird zukunftsorientiert erfolgen und an den Punkten ansetzen, die für Eltern, Vereine und andere Träger häufig die größten Schwierigkeiten darstellen.

Ziel der Unterstützung ist es, zu gewährleisten, dass auch weiterhin eine breite und aktive Gemeinschaft das Hobby Flugmodellbau so einzigartig macht.

Was wir bieten

Die Förderpakete enthalten vielfältige Vorteile bei der Beschaffung von Modellen, Bauplänen, Arbeitsmaterialien, Werkzeugen und Ausrüstungskomponenten sowie natürlich VTH-Modellflugliteratur. Zusätzlich ist der Eintritt zur Faszination Modellbau in Friedrichshafen, zur ProWing International in Bad Sassendorf und zur Segelflugmesse in Schwabmünchen für die Jugendgruppen und deren Betreuer kostenfrei.

Alle Aktionen und Vergünstigungen werden gemeinsam auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Gruppen zugeschnitten.

Weiterführung der Unterstützung

Das Programm wurde im Herbst 2018 ins Leben gerufen und umfasst im Förderjahr 2021 zehn Förderpakete mit einer Laufzeit von jeweils zwölf Monaten. Zusätzlich hat ein Teil der letztjährigen Unterstützer auf Initiative vom Himmlischen Höllein, sich dazu entschieden, neben den künftigen Gruppen, nochmals die Jugendgruppen des Zyklus‘ 2019/2020 zu unterstützen, damit diese die corona-bedingten Ausfälle nachholen können.

Und so können sich fünf Modellbaugruppen aus der letztjährigen Förderung ein weiteres Mal über die Unterstützung der Firmen aero-naut, der Himmlische Höllein, Hacker-Motor und dem VTH freuen.

Wir präsentieren: Die Jugendgruppen der FMT-Jugendförderung

Wir freuen uns, folgende zehn Modellbau- und Jugendgruppen im Zyklus 2021/2022 unterstützen zu dürfen:

  • Flugmodellsportclub Finsterwalde e.V.
  • FMG Nördlingen e.V.
  • MC Eningen unter Achalm e.V.
  • MFG Aspach e.V / Jugendgruppe & Girls-Fly-AG
  • MFCK Alsbach
  • MFC Montabaur- Heiligenroth e.V.
  • MFSV Bietigheim-Sachsenheim
  • MSC Garbsen e.V.
  • P-Seminar Flugmodellbau
  • VMC Grenzflieger e.V.

Wir freuen uns, die Jugendlichen auf ihrem Weg begleiten zu dürfen und sind gespannt auf außergewöhnliche Projekte und tolle Beiträge in der Jugendkolumne der FMT.

Weiterer Informationen zum FMT-Jugendförderprogramm und zum aktuellen Zyklus 2021/2022 finden Sie unter www.vth.de/beginner

 

Zurück zur Übersicht