Zum Shop

News, Galerien, Videos

Montag, 24.02.2020 Die neue FMT 3/2020 ist da!

Die Junkers Ju 188 von Franz Obenauf ist ein absolutes Scale-Meisterstück. In der FMT 3/2020 stellt er die siebenjährige Entstehung des Ausnahme-Modells vor. Weitere Highlights der neuen Ausgabe: FMT-Adlerwahl mit großem Gewinnspiel, Bauplanbeilage Windwurf von Wolfgang Werling, Renovierung einer ASW 27 von Ripo, Taranis X-Lite von Engel Modellbau & Technik, Carbon Cub von Grupp im Maßstab 1:2, Report der Spielwarenmesse Nürnberg, Weihe 50 von Modellstudio, Laser GB EPP von Hepf Modellbau. Und vieles mehr! Die FMT 3/2020 ist im VTH-Shop , digital und ab 27.2.2020 im Zeitschriftenhandel. Die FMT 4/2020 erscheint dann am 26.3.2020. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause!

weiterlesen

Montag, 17.02.2020 Meeting des Aéro Club de Brumath

Am 20. und 21. Juni  2020 veranstaltet der Aéro Club de Brumath im Elsass sein traditionelles Meeting. Der Platz bietet zwei Hartpisten mit je 100 m Länge. Der Verein stellt Schleppflugzeuge zur Verfügung. Alle Modelle, auch über 25 kg, können geflogen werden. Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen sind vorhanden. Am Samstag sind ab 21 Uhr Nachtflüge möglich. Anmeldungen u. Fragen bitte an/unter: Rémy HUCKEL Telefon: 00 33 3.88.69.42.75 (Festnetz) oder (Mobil) 00 33 6.80.43.17.95)  E-Mail: remy.huckel@wanadoo.fr      

weiterlesen

Montag, 17.02.2020 ROTOR live in Iffezheim

Bald ist es wieder soweit und die ROTOR live (14./15. März) lädt Modellhelikopterbegeisterte aus aller Welt auf die Galopprennbahn in Iffezheim ein – Hersteller, Fachhändler und Piloten präsentieren dabei die faszinierende Welt des RC-Helikopters in all seinen Facetten. Über 50 Aussteller und über 100 Piloten aus allen Teilen der Erde lassen an zwei Tagen die weltberühmte Galopprennbahn in Iffezheim zu einem Eldorado der Heli-Szene werden. 100% Heli im Innen- und Außenbereich Die großzügige Bénazet-Tribüne der Galopprennbahn bietet mit 3.000 m² auf drei Ebenen für unsere Aussteller genügend Fläche, um Produkte rund um Modellhelikopter und Zubehöre präsentieren zu können – vom kleinen 3D-Indoor-Winzling mit wenigen Gramm Abfluggewicht bis hin zum beeindruckenden 50-kg-Scale-Modell ist alles dabei. Und wer seine Flugkünste noch weiter verbessern möchte, kann an den Simulator-Stationen der Entwickler AVIrem, Heli-X, neXt und AccuRC fleißig üben. Doch auch in der Luft wird in diesem Jahr wieder einiges geboten: Das ganztägige, moderierte Flugprogramm lädt zum Staunen ein – vom 3D-Spektaktel und der Kunstflug-Show bis hin zu vorbildgetreuen Scale-Vorführungen. Angekündigt haben sich wieder einige der internationalen Top-Piloten aus den USA, Thailand, England, Spanien oder Frankreich – doch auch die Vertreter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz versprechen Flugvorführungen der Spitzenklasse. Für Spannung sorgt wieder der 3D-Contest, bei dem sich die Spitzenpiloten untereinander in packenden Fights. Vorträge für Einsteiger und Fortgeschrittene Neben Vorträgen zu Heli-spezifischen Themen (wie Vibrationen am Modell oder Flugtraining) referiert MFSD-Präsident Ralf Bäumener auch über europäisches und nationales Recht im Modellflug. Darüber hinaus lädt der Heli-X-Entwickler Michael Schreiner zu einem User-Treffen ein, um unter anderem über die kommende Version zu informieren und die neuen Features vorzustellen. Wer Anregungen und Unterstützung sucht, um seine fliegerischen Fähigkeiten zu verbessern, erhält beim Vortrag von Daniel Wiedenmann (Flugschule Gonzalez) jede Menge nützliche Tipps und Tricks. Weitere Informationen rund um die Messe, Anfahrt sowie eine Übersicht aller Aussteller gibt es unter www.rotor-live.de        

weiterlesen

Mittwoch, 19.02.2020 Video: Windwurf von Wolfgang Werling

Noch auf der Suche nach einem Thermiksegler? Schnell zu bauen, handlich, leistungsstark, auch nur mit Höhe und Seite zu fliegen und trotzdem wendig? Gutmütig und ungewöhnlich oder ungewöhnlich gutmütig? Wir hätten da was Passendes: den Windwurf von Wolfgang Werling, die Bauplanbeilage der FMT3 und 4/2020. Flugaufnahmen und Video: Hans-Peter Wagner

weiterlesen

Mittwoch, 19.02.2020 Video: Clik 21 Superlite von Pichler

Die Clik 21 Superlite ist die fünfte Weiterentwicklung des beliebten Indoormodells Clik. Dabei steht die 21 im Namen für das 21. Jahrhundert, für das sie sich mit raffinierten Features wie doppelten Side-Force-Generatoren und Diffusoren gewappnet hat. Und sie ist ein Serienmodell, das sich direkt für das Training von F3P-Flugprogrammen eignen soll. Erhältlich ist die Clik in drei Designvarianten und auch als Combo mit allen elektronischen Komponenten. Im Test der FMT 3/2020 musste die neue Clik in der Combo zeigen, was in ihr steckt. Hier kommt das Video zum Test von Uwe Grenda, Filmaufnahmen: Matthias Förster, Fotos: Georg Rodenbeck.

weiterlesen

Dienstag, 11.02.2020 Video: E-flite UMX Turbo Timber

Sie ist ein Buschflugzeug im Mikro-Format und eines der beliebtesten E-flite-Modelle: die UMX Timber von Horizon Hobby. Jetzt erscheint sie in einer neuen Version mit langer Turboprop-Schnauze als UMX Turbo Timber. Augenfälligste Änderung ist der neue Turboprop-Look mit langer Schnauze und den markanten seitlichen Auslass-Attrappen. Entsprechend ist die Gesamtlänge von 467 mm bei der UMX Timber auf 483 mm bei der Turbo-Variante gewachsen. Trotzdem hat das Gewicht nur um 3 g zugelegt und liegt jetzt bei immer noch sehr überschaubaren 124 g. Wie das kleine Buschflugzeug mit seinen nur 700 mm Spannweite fliegt, schauen wir uns in diesem Video an.

weiterlesen

Freitag, 24.01.2020 Die neue FMT 2/2020 ist da!

Für die Halle und den Flugplatz ist sie gleichermaßen perfekt, die Druine D.31 Turbulent von Timo Starkloff. In der FMT 2/2020 erscheint dieses hübsche 1:6-Modell als Bauplanbeilage! Weitere Baupraxis-Themen der neuen Ausgabe: Renovierung einer Curtiss P-40, Tragflächenverriegelung im Eigenbau, ARF-Ruderanlenkungen optimieren, Tuningmaßnahmen beim Swift von Tomahawk, 3D-Flügelbau aus dem Saalflug, Porträt der Lampich L2 Roma von Béla Mayer. Getestet haben wir: Taranis 2.8 von ChocoFly, Django Neon XL von Sansibear, Vortex Mach 1 GPS von Tangent, Turbo Beaver von Ripmax, Extra 330 Münster Energy von Pichler, Pittsbull und Demon von D-Power und den Leichtbau-Extrem-Heli TDSF von Henseleit. Die FMT 2/2020 ist im VTH-Shop , digital und ab 30.1.2020 im Zeitschriftenhandel. Die FMT 3/2020 erscheint dann am 27.2.2020. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause!

weiterlesen

Donnerstag, 23.01.2020 Video: Django Neon XL von Sansibear

Leider gibt es laut Wetterstatistik viel mehr Tage, an denen anscheinend keinerlei Thermik herrscht als solche, an denen die dringend benötigte Warmluft mit genügend Power aufsteigt, um Segelflugzeuge hochzutragen. Was tun? Werner Baumeister hat eine Lösung, Django Neon XL von Sansibear, getestet in der FMT 2/2020.

weiterlesen

Mittwoch, 22.01.2020 Video: Druine D.31 von Timo Starkloff

Wie das Vorbild ist die 1:6er Druine D.31 Turbulent von Timo Starkloff ein echter Spaßflieger. Dank guter Flugeigenschaften und nettem Flugbild macht sie sowohl als Hallen- als auch Parkflieger eine gute Figur. Sie ist die Bauplanbeilage der FMT 2/2020, für die es im VTH-Shop auch einen DXF-Datensatz gibt. In seinen Videos führt Timo Starkloff die Fähigkeiten seiner Druine vor. Übrigens: In Großbritannien gibt es das Turbulent Display Team , das seit 1959 mit einer Vierer-Formation auf Flugtagen auftritt.

weiterlesen

Freitag, 17.01.2020 Video: Pittsbull von D-Power

Die neue Pittsbull von Hacker Model/D-Power scheint mit ihren großen Querrudern und dem Pendelhöhenruder genau die Richtige zu sein, um in der Indoorsaison durchzustarten. Die Auslegung als Doppeldecker verspricht auch eine hohe Wendigkeit auf engstem Raum. Christian Huber testet das EPP-Silhouetten-Modell in der FMT 2/2020, sein Video gibt's hier.

weiterlesen

Donnerstag, 16.01.2020 Galerie: P-40-Reparatur

Als der Kollege von Hugo Christen die P-40 gebracht hat, stellte sich als Erstes die Frage: Lohnt sich ein Wiederaufbau von diesem Wrack? Da waren etliche Risse und Löcher sowie sehr schlecht reparierte Schäden am Rumpf und den Flügeln. Es sah so aus, als hätten hier schon einige Reparateure ihr Handwerk versucht, die aber nicht wirklich Ahnung davon hatten. Ohne schlechtes Gewissen konnte man das als Pfusch am Bau bezeichnen. Alles in allem erschien die Aufarbeitung eher einer wenig erfolgversprechenden Arbeitstherapie und doch reizte es Hugo, diese Arbeit auf sich zu nehmen. In der FMT 2/2020 zeigt er, was alles möglich ist. Begleitend zum Artikel gibt's in der folgenden Bildergalerie weitere Motive der umfangreichen Renovierung.

weiterlesen

Dienstag, 14.01.2020 Teaser-Video: ProWing International 2020

Die ProWing International steht für eine überwältigende Auswahl an Anbietern rund um den Flugmodellbau, eine actionreiche und informative Flugshow und eine klasse Atmosphäre. Was einmal mit wenigen Ausstellern begann, ist die derzeit größte Outdoor-Messe für den Modellflugsport in Europa, vielleicht sogar weltweit. 2020 öffnet die ProWing International zum 11. Mal ihre Pforten, vom 1. bis 3. Mai 2020 auf dem Flugplatz Soest/Bad Sassendorf. Weitere Infos unter: https://www.prowing.de/

weiterlesen