Zum Shop

News, Galerien, Videos

Montag, 09.04.2018 Einziger internationaler F4B-Wettbewerb in Deutschland

Vom 9. bis 10.6.2018 findet auf dem Flugplatz Großenhain der 9. Offene Internationale F4B Wettbewerb in den Klassen Scale F4B und Semiscale F4B-SC (Fesselflug) statt. Parallel dazu wird in den Klassen F4B und Semiscale F4B-SC die Deutsche Meisterschaft und der Helmut Brandt Pokal ausgeflogen. Weitere Informationen unter: www.msv-sachsen.de

weiterlesen

Montag, 09.04.2018 Der Jetpfeil - ein absolut gelungenes Modell

Zum Jetpfeil von Wolfgang Werling (siehe FMT 08/2017) erreichte uns von FMT-Leser  Harald Herfurth folgende Zuschrift: Ich habe in der FMT den Plan zum Jetpfeil von Herrn Werling entdeckt und das Teil hat mich sofort angesprochen. Also kurzerhand den Frästeilesatz bestellt, ja ich geb`s zu – ich war zu faul zum sägen. Der Aufbau lief problemlos, alles hat so funktioniert wie beschrieben. Eine kleine Änderung habe ich vorgenommen: Die Servokabelverbindung Tragfläche – Rumpf habe ich über einen SUB-D Stecker realisiert. Das hat aber auch wieder den gleichen Grund wie der Teilesatz – der Mensch ist von Natur aus faul, ich ganz besonders. So brauche ich am Platz nur die Flächen aufstecken, festschrauben – fertig. Kein Gefummel und Gestöpsel! Als Impeller hatte ich einen 70 mm 12-Blatt von einer Super Scorpion vorgesehen, der hatte dort schon gute Dienste geleistet und ist sehr schön und relativ ruhig gelaufen. Dem Impeller habe ich noch eine Wemotec-Düse gegönnt, aber keinen Einlaufring. Alle Einstellungen habe ich exakt so vorgenommen, wie von Herrn Werling angegeben und dann ging es zum ersten Testflug. Der Schub bei Vollgas in der Hand war zunächst etwas enttäuschend, hielt sich mit dem Startgewicht, welches etwa den Angaben entsprach, so in etwa die Waage. Aber ich hatte einen guten Werfer, der mir das Ding sehr schön gerade und mit reichlich Schwung in die Luft befördert hat. Was soll ich sagen – genial! Zwei Zacken Querruder links trimmen und der Pfeil ging schnurgerade leicht nach oben, fast ohne Durchsacken. Allerdings hat mich der erste Querruderauschlag, irgendwann muss man halt mal eine Kurve fliegen, sehr erschrocken, eine solche Reaktion hatte ich nicht erwartet. Der Jetpfeil lässt sich ganz sauber und sehr präzise fliegen, nur die Rollrate ist unmenschlich – da wird jeder Ventilator neidisch. Inzwischen habe ich ein paar Einstellungen geändert, Querruderausschläge auf 75%, Expo 60%, Höhenruder auf 110% nach oben, nach unten habe ich gelassen. Die Landeklappen fahre ich jetzt auf 75° aus, mit der entsprechenden Höhenruderbeimischung und einer Sekunde Verzögerung. Damit sieht man die Bremswirkung schon deutlich und die Landestrecke ist angenehm kurz. Die erreichbare Geschwindigkeit ist mehr als ausreichend und dürfte auch Speedhungrigen gefallen. Trotzdem ist der Jetpfeil jederzeit beherrschbar und in seinen Reaktionen berechenbar, er macht einfach nur irre viel Spass beim fliegen! Alles in allem ein absolut gelungenes Modell – meine Hochachtung an Herrn Werling für diese Konstruktion!      

weiterlesen

Freitag, 06.04.2018 FMT-Adlerwahl 2018 - noch bis 22.4 abstimmen!

Noch bis zum 22.4.2018 können Sie die FMT-Adler 2018 küren, an unserem großen Gewinnspiel teilnehmen und einen von über 200 Sachpreisen im Gesamtwert von über 18.000 Euro gewinnen. So geht's: Unter dem Link www.vth.de/leserwahl finden Sie die zur Wahl stehenden Kandidaten und das Abstimmungsformular, über das Sie direkt online für jede Modellsparte jeweils eine Stimme abgeben können. Die unterschiedlichen Sparten haben wir in Kategorien mit den Bezeichnungen A bis I eingeteilt. Neben der Wahl der FMT-Adler haben Sie in diesem Jahr die Gelegenheit, Firmen der Modellbaubranche zu bewerten. Wählen Sie sieben Unternehmen und vergeben Sie in den angegebenen Kategorien Schulnoten von 1 (= sehr gut) bis 6. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Wahl der FMT-Adler!  

weiterlesen

Mittwoch, 04.04.2018 Horizon Hobby kauft Hobbico

Horizon Hobby übernimmt alle RC-Marken des insolventen Unternehmens Hobbico. Das berichtet die Zeitung "News Gazette" aus Champaign, Illinois. Die Kaufsumme beträgt 18,8 Millionen US-Dollar. Horizon Hobby war der einzige Bieter der Konkursversteigerung. Die rund 300 Hobbico-Mitarbeiter müssen sich nun bei Horizon Hobby bewerben, wenn Sie ihre Anstellung behalten möchten. Noch ist unklar, wieviele ehemalige Hobbico-Mitarbeiter künftig bei Horizon Hobby beschäftigt werden.

weiterlesen

Montag, 19.03.2018 Die neue FMT 04/2018 ist da!

Multiplex schlägt wieder zu, mit dem FunRacer im heißen Reno-Mustang-Look. Wie er sich im dynamischen FMT-Test von Uwe Grenda bewährt hat, steht in der FMT 04/2018. Außerdem sind getestet in dieser Ausgabe: Agilis von Punkair, FMS F/A-18 von D-Power, RES-Dart Elektro von Zeller, Cirrus SR22T von E-flite, H520 von Yuneec, Xplorer 1 F5J von NAN/Cumulus, die neue Fernsteuerung Futaba FX 36 von Ripmax und die digitale Schwerpunktwaage GliderCG von Mahmoudi Modellsport. Werkstatt-Themen gibt's auch jede Menge: Wir tunen den klassischen Gabelkopf, stellen einen einstellbaren Leistenschneider vor und beschreiben, wie man Balsabretter auf unter einen Millimeter schleift. Weitere Highlights: Porträt einer elektrifizierten Ryan STA Special, zweiter Teil von Dr. Helmut Quabecks Konstruktionsbericht der ASH 31 von HKM und die Entstehungsgeschichte eines Modells, das für den Fessel- und RC-Flug gleichermaßen geeignet ist. Als Beilagebauplan gibt's in diesem Monat den Lausbua, ein wilder Racer, der aber auf dem Basteltisch ganz artig ist. Den kompletten Überblick über alle Themen der neuen FMT gibt's hier . Die FMT 04/2018 ist  ab sofort im VTH-Shop , digital und ab 22.3.2018 im Zeitschriftenhandel erhältlich. Die FMT 05/2018 erscheint dann am 26.4.2018. Euch gefällt unsere FMT? Werdet jetzt Abonnent und erhaltet die Zeitschrift bequem nach Hause! Bezugsmöglichkeiten der Digitalausgabe: Für Windows PC Für Android Für iOS

weiterlesen

Mittwoch, 14.03.2018 Teaser-Video: ProWing International 2018

Das Teaser-Video von Uwe Grenda macht Lust auf die ProWing International 2018, die Messe für den ambitionierten Flugmodellbau, die vom 27. bis 29. April 2018 auf dem Verkehrslandeplatz in Soest/Bad Sassendorf stattfindet, rund 40 Kilometer östlich von Dortmund. Auch der Verlag für Technik und Handwerk ist mit einem großen Stand und einer Auswahl an Zeitschriften, Büchern, Bauplänen und Frästeilen vor Ort und freut sich auf Euren Besuch. Musik: Nostalgia by Tobu https://soundcloud.com/7obu Creative Commons — Attribution 3.0 Unported— CC BY 3.0 http://creativecommons.org/licenses/b... Music promoted by Audio Library  https://youtu.be/03AKy9bhOMU

weiterlesen

Dienstag, 13.03.2018 Video: FunRacer von Multiplex

Mit dem brandneuen FunRacer bringt Multiplex ein vorbildähnliches Rennflugzeug auf den Markt. Hergestellt aus dem bewährten Elapor-Hartschaum, erinnert er optisch an die legendären Reno-Rennmustangs wie Strega oder Dago Red. Den Testbericht gibt's in der FMT 04/2018. Filmaufnahmen: Matthias Förster, Video: Uwe Grenda

weiterlesen

Dienstag, 13.03.2018 Video: FMS F/A-18 Super Hornet von D-Power

Bei der US Navy wird die F/A-18 Super Hornet als Mehrzweckkampfflugzeug hauptsächlich auf Flugzeugträgern eingesetzt. Dieses vielseitig einsetzbare Flugzeug hat D-Power nun als FMS-Modell mit einer Spannweite von unter einem Meter und 70-mm-Impeller in sein Programm aufgenommen. Wie sich der schicke Jet technisch und flugdynamisch bewährt hat, beschreibt Uwe Grenda in der FMT 04/2018. Noch ein Hinweis zum Messerflug : Die Maschine will in dieser Figur  wieder zurück in die Normalfluglage und in Richtung Tiefe weg. Wer möchte, kann daher zwei hilfreiche Mischer setzen: Ich habe dem Seitenruder (Master) 40% Querruder (Slave) entgegengesetzt des Seitenruderausschlags und jeweils 10% Höhenruder (Slave) zugemischt.  Ohne die Waffenattrappen und den Zusatztank steigern sich die Flugleistungen. Die Steigleistung wird besser und die Maschine fliegt insgesamt  leichtfüßiger. Der Mischer Seite/Höhenruder muss nun sogar auf Seite/Tiefe (5%) geändert werden. Im Landeanflug liegt der Jet ohne Außenlasten auch ruhiger und ist weniger seitenwindanfällig. Filmaufnahmen: Matthias Förster, Video: Uwe Grenda.

weiterlesen

Montag, 12.03.2018 Video: Agilis von Punkair

Der Agilis von Punkair hebt sich auf erfrischende Art und Weise von all dem ab, was am Markt sonst in dieser Größe geboten wird. Nicht nur die Wahl des Vorbilds, sondern auch die gesamte Umsetzung sind in dieser Modellgröße einzigartig. Christian Huber hat das Trike (620 mm Spannweite) in der FMT 04/2018 getestet, das begleitende Video gibt's hier.

weiterlesen

Dienstag, 06.03.2018 Video: Fessel- und RC-Flug in einem Modell

RC- und Fesselflug sind jeweils eigene Sparten, mit eigenen Modellen. Hermann Eichner wollte sich damit nicht abfinden und hat sich auf den Weg gemacht, ein Modell zu konstruieren, mit dem sich beides fliegen lässt. Den spannenden Entwicklungsprozess dokumentiert er in der FMT 04/2018. In seinem Video sieht man anhand des Versuchsträgermodells "Experimentix" (geflogen von Walter Laffsa), dass das Konzept funktioniert.

weiterlesen

Dienstag, 06.03.2018 Video: Hangfliegen in Umbrien

Umbrien in Italien ist für den Hangflug fast noch ein Geheimtipp. Uwe Trorlicht war dort und berichtet in der FMT 04/2018 von seinen Erfahrungen.

weiterlesen

Dienstag, 06.03.2018 Tag der offenen Tür der MFG Norderstedt

Leider hat sich in der FMT 03/2018 im Veranstaltungskalender ein Fehler eingeschlichen: Der Tag der offenen Tür der MFG Norderstedt findet nicht wie angegeben am 25. und 26.5, sondern am 25. und 26.8.2018 statt. www.modellflug-norderstedt.de

weiterlesen